Cloud Decryption

DVDFab Cloud Decryption Service
Das neue DVDFab Cloud Decryption Service
Die Entschlüsselung für DVD ist jetzt in Sekunden erledigt

Als die zweite Generation der Entschlüsselungsweise macht die Cloud basierende DVDFab CDS Technik unvorstellbar schneller, die DVDs uns Blu-rays zu entschlüsseln (relevante Produkte umfassen DVD Copy, DVD Ripper, DVD to Blu-ray Converter, Blu-ray Copy, Blu-ray Ripper, Blu-ray to DVD Converter, UHD Copy, UHD Ripper, UHD to Blu-ray Converter und Hi-Fi Audio Converter). Zur Zeit wird sie 1-3 Minuten dauern, eine DVD zu entschlüsseln und mit dem Cloud Decryption Service kann der gesamte Prozess in Sekunden erledigt werden. Unter unseren Test dauert der Prozess 10 Sekunde, eine DVD zu entschlüsseln, etwa 20 Mal schneller als die traditionelle Weise, wenn es sich um Blu-ray-Discs handelt, zeigt unser Testergebnis je nach Testumgebung im Durchschnitt 30-40 Sekunden. Die folgende Vergleichstabelle zeigt, wie die DVDFab CDS Technik den Entschlüsselungprozess revolutionär schneller machen kann.

Stark geschützte Sichere Entschlüsselung-Datenbank
Unterstützt den neusten Kopierschutz schnell wie möglich
Wir stellen vor: Der Cloud Decryption Service 3.0 (Update am 21.Dez. 2018)

Verglichen mit der vorherigen Generation von CDS, bei der es hauptsächlich um die Verbesserung der DVD Entschlüsselungsgeschwindigkeit ging, legt der neue Cloud Decryption Service 3.0 seinen Fokus auf die Verbesserung der Entschlüsselungsgeschwindigkeit von Blu-ray, und ist nun in Passkey 9, DVDFab 11 und Player 5 enthalten.

Mit CDS 2.0, dauerte es im Schnitt etwa 30-40 Sekunden, um eine Blu-ray Disc zu öffnen (entschlüsseln). Mit CDS 3.0, braucht DVDFab 11 nur noch etwa 10 Sekunden, um eine Blu-ray Disc zu öffnen, unter der Voraussetzung, dass die Disc in einem guten Zustand ist und keinen BD+ Schutz beinhaltet. In Passkey 9 und Player 5, verringert sich die Zeit sogar auf 6 Sekunden und weniger, auch eine große Verbesserung gegenüber der 10s ~ 20s mit CDS 2.0.

Wir weisen darauf hin, dass ähnlich wie bei CDS 2.0, der erste Nutzer, der eine bestimmte Blu-ray Disc mit CDS 3.0 öffnet, immer noch 30-40 Sekunden braucht. Der signifikante Unterschied kommt mit dem Zweiten und den darauffolgenden Nutzern, die die gleiche Disc öffnen, dank des ersten Nutzers, der die benötigten Informationen in der Secure Decryption Datenbank unseres Cloud Servers bereitgestellt hat.

Bald erhältlich im CDS 3.0 – wir werden CDS 3.0 in den nächsten Wochen updaten, um die Entschlüsselungsgeschwindigkeit zu stabilisieren, unabhängig davon wie der Zustand der Disc (beschädigt, zerkratzt, dreckig etc.) ist. Außerdem kommt eine bahnbrechende Technologie (Name noch nicht bekannt gegeben), mit der eine Disc repariert werden kann, wenn wichtige Daten nach dem Analysieren fehlen.

Bleiben Sie dran…