Ein Video-Streaming-Dienst ist eine On-Demand-Online-Unterhaltungsquelle für Fernsehsendungen, Filme und andere Streaming-Medien.  Diese Dienste bieten eine Alternative zum Kabel- und Satellitendienst auf Abruf, normalerweise zu geringeren Kosten.  Die Verwendung von Streaming-Diensten erfordert häufig Kosten sowohl pro Ansicht als auch pro Abonnement.  Die Videos stammen aus einem im Allgemeinen Cloud-basierten Netzwerk.  Die Verfügbarkeit, der Inhalt und der Preis von Diensten können von Region zu Region variieren.  Einige Dienste bieten umfassende Hardwareunterstützung für zahlreiche Geräte, z. B. Smart-TVs, Media-Streaming-Empfänger, Computer, Tablets und Smartphones.  Andere sind möglicherweise in ihrem Gerätetyp eingeschränkter, wie z. B. Hulu, oder auf Geräte bestimmter Marken wie iTunes für Apple-Geräte zugeschnitten.  Andere Dienste werden wie Google Video werbefinanziert oder laufen auf einem Freemium-Modell und bieten sogar einige Filme mit vollem Funktionsumfang gegen eine Gebühr an.  Es gibt viele Streaming-Dienste, einschließlich Netflix, iTunes, Hulu, Amazon Prime Video usw. Wir würden uns jedoch zwei wichtige Streaming-Dienste ansehen, nämlich: Netflix und Amazon Video Prime.

Lassen Sie uns zunächst einen umfassenden Blick auf diese beiden erstaunlichen Streaming-Dienste werfen und sehen, wie sie funktionieren und welche Vorteile sie haben.

Die Einführung von Netflix und Amazon Prime Video

Netflix

Netflix

Netflix ist ein trendiger Streaming-Dienst, der seinen Zuschauern einen riesigen Katalog an TV-Shows, Filmen und Originalinhalten bietet.  Der Dienst ist auf Smart-TVs, über Streaming-Geräte und sogar auf Smartphones und Tablets verfügbar, auf denen die Netflix-App für iOS oder Android verwandt wird.  Hier sind einige Dinge, die Sie über Netflix wissen sollten.  Netflix wurde 1997 als Pionier im Konzept des DVD-Verleihs im Versandhandel geboren.  Netflix hat das innovative Konzept entwickelt, eine monatliche Pauschalgebühr zu erheben, anstatt sie für jede bestellte DVD zu berechnen.  Infolgedessen hat das Phänomen des Videoverleihs an den Ecken allmählich nachgelassen.  Im Jahr 2005 hatte Netflix eine treue Abonnentenbasis, um 4,2 Millionen DVDs per Post zu leihen.  Im Jahr 2007 gab Netflix eine kühne Ankündigung bekannt, dass Abonnenten zusätzlich zu ihrem DVD-per-Mail-Verleihprogramm die Möglichkeit erhalten könnten, TV-Sendungen und Filme direkt auf ihren PC zu streamen.  Danach dauerte es nicht lange, bis Netflix-Streaming auf Xbox, Apple-Geräten, einer wachsenden Anzahl von Fernsehgeräten, Smartphones und Tablets verfügbar war.  Heute ist Netflix in vielen Haushalten verfügbar.

Amazon Prime Video

amazon prime video

Prime Video ist ein geeigneter und benutzerfreundlicher Video-Streaming-Dienst, der nur Amazon Prime-Mitgliedern zur Verfügung steht. Als Amazon Prime-Mitglied können Sie ohne zusätzliche Kosten auf Tausende von Prime Video-Titeln zugreifen.  Sie haben auch die Möglichkeit, Filme und TV-Folgen, die nicht in Prime Video enthalten sind, auszuleihen oder zu kaufen sowie mehr als 100 Premium-Kanäle mit Prime Video Channels zu abonnieren.

Netflix

Wie funktioniert Netflix?

Wenn Sie jemals einen Streaming-Dienst verwendet haben, wird die Netflix-Oberfläche von Ihnen sofort erkannt, aber der Einstieg ist selbst für Anfänger ein Kinderspiel.  Wenn Sie sich den Inhalt der Netflix-Website und -App ansehen, sehen Sie ein kleines Pluszeichen in einem Kreis.  Diese Schaltfläche fügt der Warteschlange die Videos hinzu, die später in der Liste angezeigt werden sollen.

Nachteile von Netflix

Die neueste Folge ist nicht sofort verfügbar.

Wenn es eine Sendung im Fernsehen gibt, die Sie gerne sehen, ist die neueste Folge nicht sofort auf Netflix verfügbar, selbst wenn die vorherigen Staffeln live auf Netflix laufen.  Die Episoden der Netflix-Shows haben jedoch genau dort ihre Vorschau.  Gleiches gilt für Filme.  Sie müssen eine Weile warten, bis der neue Inhalt verfügbar ist.

Veraltete Bibliothek

Netflix fügt nicht sofort die neuesten TV-Serien und neuen Filme hinzu, und seine Bibliothek ist ziemlich veraltet.  Es dauert lange, sie zu aktualisieren und neue Inhalte hinzuzufügen.  Viele Benutzer sind damit nicht zufrieden.  Wenn wir Netflix mit Amazon Prime vergleichen, können wir den Schluss ziehen, dass Amazon seine Bibliothek häufiger aktualisiert als Netflix.

Die Auswahl hängt von Ihrem Standort ab.

Wenn Sie in den USA leben, ist die Auswahl an Filmen und TV-Shows ausgezeichnet.  Andernfalls könnten Sie mit dem Angebot wahrscheinlich ziemlich enttäuscht sein.  Daher variiert der Inhalt je nach Region, in der Sie leben. Der Inhalt ändert sich jedoch, und Sie können von Zeit zu Zeit einige neue Dinge bemerken.  Erwarten Sie jedoch nicht, dass sich der Inhalt beispielsweise in einem Monat dramatisch ändert.

Netflix begrenzt die Anzahl der Downloads

Wenn Sie als Benutzer Netflix verwenden, können Sie nicht alle Ihre Lieblingsserien und -shows herunterladen.  Dies ist jedoch kein Problem mehr, da Sie mit dem DVDfab Netflix Downloader alle Ihre bevorzugten Netflix-TV-Serien und -Sendungen im Handumdrehen herunterladen können. Mit der Software können Sie die Videos auf alle Geräte downloaden, die Ihnen gefallen. Ihre Familiemitglieder und Freunde können sie ebenfalls auch teilen und genießen. Sie können Ihre Downloads außerdem im MP4-Format speichern und wissen Sie was?  Ihr heruntergeladenes Format hat die gleiche Qualität wie die Quelle. Sie können auch mehrere Episoden herunterladen und deren Untertitel im Video rendern.  Dieser Downloader ist der beste, weil er Ihnen erstaunlicherweise alles bietet, was Sie bei Netflix benötigen. Praktisch alles auf Ihrem Bildschirm kann heruntergeladen werden.  Wenn Sie gerne Videos in Ihrem Browser herunterladen, ist DVDfab die beste Plattform.

 i  Kostenlos Downloaden  

Was sind die Vorteile von Netflix?

Es unterstützt Filme und Fernsehsendungen auf praktisch allen Geräten.

Alle Videos auf Netflix werden gestreamt.  Abonnenten können TV-Serien und Filme über die Netflix-Website auf PCs oder Netflix-Software auf verschiedenen unterstützten Plattformen streamen, darunter digitale Mediaplayer, Videospielkonsolen, Smartphones und Tablets sowie Fernseher.

Es unterstützt die Offline-Wiedergabe.

Netflix hat eine Offline-Wiedergabefunktion gestartet, mit der Benutzer der mobilen Netflix-Apps auf Android oder iOS Inhalte auf ihren Geräten in Standard- oder höher Qualität zwischenspeichern können, um sie ohne Internetverbindung anzuzeigen.  Die Funktion ist hauptsächlich für ausgewählte Serien und Filme verfügbar, und später würde die Funktion mit der Zeit mehr Inhalte unterstützen.

Sie können das Intro überspringen.

Netflix hat eine "Intro überspringen" -Funktion eingeführt, mit der Zuschauer Einführungen in Shows auf seiner Plattform überspringen können.  Sie tun dies durch verschiedene Techniken, einschließlich Audiocodierung, manuelle Überprüfung und maschinelles Lernen.

Sie haben die Möglichkeit, Pläne auszuwählen.

Netflix-Servicepläne sind derzeit in drei Preisklassen unterteilt.  Das Basic, das Standard und das Premium.  Der Basisplan ermöglicht das Streaming auf ein einzelnes Gerät, der Standardplan ermöglicht das hochauflösende Senden an zwei Geräte gleichzeitig und das Premium-Level ermöglicht das gleichzeitige Senden an bis zu vier Geräte und das 4K-Senden an kompatible Geräte und Internetverbindungen.  Der Basisplan kostet 7.99 Euro pro Monat. Es gibt auch einen Standardplan für 12.99 Euro pro Monat und einen Premiumplan für 17.99 Euro pro Monat. Egal für welches Pläne Sie sich entscheiden, Sie können ein gutes Videoerlebnis erzielen.

Was kostet Netflix?

Die gesamte Unterhaltung, die dieser Service bietet, ist nicht kostenlos.  Die Preisstruktur von Netflix sieht jedoch wie folgt aus:

Basis: 7,99 Euro pro Monat für die Abonnenten, die SD-Auflösung akzeptieren können.  Sehen Sie sich jeweils ein Gerät an und laden Sie Inhalte auf ein Telefon oder Tablet herunter - greifen Sie auf unbegrenzte Filme und Shows zu.

Standard: 12.99 Euro pro Monat. Sehen Sie es sich in HD-Auflösung an.  Zeigen Sie Inhalte auf einem Fernseher, Telefon, Laptop oder Tablet an.  Greifen Sie auf unbegrenzte Filme und Shows zu. 

Premium: 17.99 Euro pro Monat. Genießen Sie die HD- und Ultra HD-Auflösung.  Sie können bis zu vier Bildschirme gleichzeitig anzeigen und Inhalte auf bis zu vier Mobilgeräten anschauen.

Was kosten Internetdaten?

Es kostet viel, hängt aber von Ihrem Anzeigegerät oder Ihren Handy- und Internetplänen ab und ist ziemlich einfach anzupassen. Hier ist eine Aufschlüsselung der von Netflix verwendeten Datenmenge:

Niedrig: Beim Anzeigen von Videos mit grundlegender Videoqualität werden bis zu 0,3 GB Daten pro Stunde benötigt

Videos mit mittlerer Anzeige und Standard-Videoqualität verbrauchen möglicherweise bis zu 0,7 GB Daten pro Stunde

Hohe Wiedergabe mit bester Videoqualität verbraucht bis zu 3 GB Daten pro Stunde für HD und 7 GB Daten pro Stunde für Ultra HD.

Unbegrenzt - Höchste Qualität für Ihr Gerät und die Sendungen oder Filme, die Sie gerade ansehen, erreicht die gleiche Geschwindigkeit wie Hoch.

Hinweis: Qualität bestimmt durch Ihre Verbindung

Eine überraschende Sache bei Netflix ist dies. Netflix hat einen Wettbewerbsvorteil, wenn Sie viele Videos unterwegs ansehen und Ihre Daten speichern möchten. Sie können Videos ganz einfach mit Ihrem Konto auf Ihr Smartphone und Tablet herunterladen, um unterwegs Spaß zu haben. Es ist leicht, die Videos zu downloaden.  Suchen Sie nach dem weißen Download-Pfeil. Der Pfeil bedeutet Downloaden. Das ist jedoch noch nicht alles. Netflix verfügt über ein umfangreiches System zur Auflistung versteckter Genrekategorien. Während Sie Netflix verwenden, werden Ihre Film- und TV-Auswahlmenüs an Ihre geschlechtsspezifischen Vorlieben angepasst.  Dieses System zum Anbieten von Inhalten neigt dazu, Zuschauer mit eingeschränkten Optionen zu fangen.  Infolgedessen wenden sich viele Benutzer an das Suchwerkzeug, um zu finden, wonach sie suchen.  Sie können auf Dutzende zusätzlicher Kategorien zugreifen, indem Sie spezielle URL-Codes in der Adressleiste Ihres Browsers eingeben.  Neben dem Streaming traditioneller TV-Inhalte und Filme bietet Netflix eine zunehmende Anzahl von Streaming-Programmen in 4K.  4K-Listen können nur angezeigt werden, wenn Sie sie auf einem 4K-kompatiblen Video-Display anzeigen. Für diejenigen ohne Zugang zu 4K werden viele Netflix-TV-Sendungen und -Filme in 720p- und 1080p-Auflösung sowie Dolby Digital Surround-Sound angeboten.  Netflix scannt automatisch Ihre Internetverbindung.  Wenn Ihre Breitbandgeschwindigkeit nur ein 1080p-Signal unterstützt, wird die Auflösung automatisch verringert. 

Amazon Prime Video

Was beinhaltet Prime Video?

Die Mitgliedschaft umfasst eine umfangreiche Bibliothek mit Filmen und TV-Shows in allen Kategorien, von romantischen Komödien bis zu zeitlosen Klassikern.  Wir freuen uns auch, einige der berühmten und preisgekrönten Amazon Original-Filme und Original-Serien zu teilen. Zu den Premium-Funktionen von Prime Video gehören mobile Downloads für die Offline-Ansicht, 4K Ultra HD und High Dynamic Range (HDR).

Wie fange ich mit Prime Video an?

Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Amazon-Konto angemeldet sind und Ihre Mitgliedschaft von Amazon Prime Video auf dem neuesten Stand ist. Klicken Sie jetzt auf Prime Video, um zu starten. In oben angezeigter Spalte gibt es vier Optionen: Startseite, Serien, Filme und Kinder. Mit diesen Optionen können Sie die Serien und Filme zum Ansehen wählen, oder Sie können in der Suchen-Spalte nach Ihre Lieblingsvideos suchen. Bespielsweise sucht man nach „Liebe“, dann werden 28 Ergebnisse über Liebe gefunden. 

Prime Video

Wie kann ich auf meinen Geräten auf Prime Video zugreifen?

Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Filmen und TV-Folgen von der Prime Video-App von einem Gerät auf Ihren Fernseher, Ihr Mobiltelefon oder Tablet streamen:

1) Laden Sie die Prime Video-App aus dem App Store Ihres Geräts herunter und öffnen Sie dann dieser App.

2) Registrieren Sie Ihr Konto und melden Sie sich an, indem Sie auf Anmelden klicken. Sie können sich auch auf der Amazon-Website registrieren, um einen 5-6-stelligen Code für den Zugriff auf Ihr Konto von Ihrem Gerät, einem Mobiltelefon oder Tablet aus zu erhalten. Jetzt starten Sie das Streaming.

anmelden

Einige einzigartige Funktionen von Amazon Prime Video

Einige der Premium-Funktionen von Prime Video umfassen 4K Ultra HD, HDR (High Dynamic Range) und mobile Downloads, um ausgewählte Inhalte offline anzuzeigen. Letzteres bedeutet, dass Sie sich mit zuvor heruntergeladenen Folgen Ihrer Lieblingssendungen die Zeit nehmen können, um ohne WLAN-Zugang die Videos zu genießen. Dies macht es ideal für Reisen, egal ob mit dem Flugzeug oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Klicken Sie einfach auf die Download-Schaltfläche neben den zulässigen Inhalten, die Sie herunterladen möchten, und die App benachrichtigt Sie, wenn die Episode oder der Film im Hintergrund heruntergeladen wird. Wie lange Sie Ihren Download ansehen können, bevor er abläuft, hängt vom Inhalt ab. Einige davon sind möglicherweise geblockt. Dies bedeutet, dass Sie Inhalte möglicherweise auch mit einem VPN-Dienst nicht in Übersee anzeigen können. Sie könnten Ihr Gerät jedoch theoretisch im Flugzeugmodus halten, um dies zu vermeiden.  Amazon besitzt IMDB, was bedeutet, dass Prime Video auch etwas namens "X-Ray" hat, mit dem Sie sofort auf Informationen, Musik und Wissenswertes über die Show oder den Film zugreifen können, die Sie während des Betrachtens ansehen. 

Trotz der einzigartigen Funktionen von Amazon Prime Video können Sie Ihren Lieblingsfilm oder Ihre Lieblingsserie nicht herunterladen. Amazon Video beschränkt Downloads. DVDfab Amazon Downloader wird jedoch Ihren Anforderungen gerecht. Mit dem DVDfab Amazon Downloader können Sie Filme und Fernsehserien von allen regionalen Websites wie Deutschland, USA und Japan herunterladen und vor dem Ansehen vorab die Audiospur und Untertitel in verschiedenen Sprachen auszuwählen. Überraschenderweise können Sie nicht nur die Sprache der Untertitel wählen, sondern auch eine Wahl, wie die Untertitel verarbeitet werden. Amazon Downloader verfügt noch über einen großen Vorteil: Beim Downloaden von IMDB TV-Videos kann die Werbung entfernt. Mit diesem Downloader können Sie IMDB TV-Videos herunterladen und gleichzeitig die Werbungen entfernen. Natürlich unterstützt Amazon Downloader Batch-Downloaden, mit dem Benutzer alle Episoden einer Serie herunterladen können, anstatt sie einzeln herunterzuladen. Jetzt probieren Sie die Anwendung von Amazon Downloader mal aus!

 i  Kostenlos Downloaden               i  Kostenlos Downloaden  

Vergleich zwischen Netflix und Amazon Prime Video

Amazon Prime Video vs. Netflix: In Bezug auf die Videoqualität

Mit Bildschirmauflösungen auf Smartphones, Fernsehgeräten, Laptops und allen anderen elektronischen Geräten, die täglich modernisiert werden, sollten Sie sicherstellen, dass die Auflösungsqualität von Ihrem Gerät der Auflösung der von Ihnen verwandten Streaming-Dienste entspricht. Andernfalls kann Ihre Videos die größte Auflösung von Streaming-Diensten nicht erreichen.

Wenn es um Netflix und Medienqualität geht, haben Sie einige Möglichkeiten.  Netflix bietet drei Abonnementstufen an, mit denen Sie jeweils in unterschiedlichen Auflösungen streamen können:

Basis: HD (max. 480p)

Standard: Full HD (max. 1080p)

Premium: Ultra HD (max. 4K)

Der Preis steigt, je mehr die Streaming-Qualität steigt (dazu später mehr).  Es sollte auch beachtet werden, dass nur ausgewählte Inhalte auf Netflix eine 4K-Option haben.

Amazon Prime ist viel einfacher: Mit Ihrem jährlichen Prime-Mitgliedsbeitrag können Sie alle verfügbaren Inhalte in der höchstmöglichen Qualität anzeigen, was in einigen Fällen eine 4K-Auflösung bedeuten würde.

Beide Streaming-Dienste können mit HDR und Dolby-Klangqualität streamen, sofern Ihr Heimkino-Setup oder Ihr Anzeigegerät diese Funktionen unterstützt.  Für Netflix ist die Unterstützung dieser Funktionen nur mit der Premium-Mitgliedschaft verfügbar.

Amazon Prime Video vs. Netflix: In Bezug auf Plattform

Es gibt heute so viele Streaming-Geräte.  Es verfügt über eigene eigenständige Geräte wie Roku oder Fire TV sowie Smart-TVs mit verschiedenen vorinstallierten Apps.  Sie haben auch Laptops, Smartphones und Tablets, von denen jedes unterschiedliche Betriebssysteme und unterschiedliche Funktionen und Einschränkungen haben kann.  Mit solchen möchten Sie einen Dienst abonnieren, der vorzuziehen ist und die beste Kompatibilität mit Ihrem Anzeigestandard bietet.

Zu diesem Zeitpunkt sind sowohl Netflix als auch Amazon mit allen wichtigen Plattformen kompatibel, und beide Dienste verfügen über Apps für die meisten Streaming-Geräte und bestimmte Apps für Android, iOS, Windows usw. Wenn Sie jedoch wählerisch sind, unterstützt Netflix etwas mehr  Geräte als Amazon Prime Video.  Wenn Sie spezielle Anforderungen an Ihre Streaming-Geräte haben, ist Netflix hier wahrscheinlich die zuverlässigste Option.

Amazon Prime Video vs. Netflix: In Bezug auf die Anzahl der Streams

Sowohl Amazon als auch Netflix begrenzen die Anzahl gleichzeitiger Streams, die Sie gleichzeitig auf Ihrem Konto haben können.  Dies verhindert, dass Sie Ihr Konto mit Ihrer Großfamilie oder einem umfangreichen Netzwerk von Freunden teilen können, obwohl dies bei vielen immer noch der Fall ist.  Die beiden Unternehmen wissen jedoch, vielleicht möchten Sie eine Sendung auf Ihrem Fernseher im Wohnzimmer haben, während Ihre Kinder eine andere Sendung in ihrem Zimmer haben möchten.  Da Netflix abgestufte Mitgliedschaften hat, desto erhöht sich Ihre Dienste der Streams, je mehr Sie jeden Monat ausgeben:

Basis: ein Stream

Standard: zwei gleichzeitige Streams

Premium: Vier gleichzeitige Streams

Amazon macht die Dinge etwas anders.  Jedes Amazon Prime-Mitglied kann gleichzeitig auf bis zu drei Geräte streamen. Jedoch können dieselbe Inhalte gleichzeitig auf zwei Geräte gestreamt werden.

Amazon Prime Video vs. Netflix: Inhaltlich

Wenn Sie nur für einen Streaming-Dienst bezahlen möchten, sollten Sie für den Dienst mit den meisten Inhalten bezahlen. Wenn Sie die Videos mit Netflix, Amazon Prime Video oder einem anderen Dienst ansehen, ist Ihr Geschmack subjektiv.

Zum Beispiel bietet Amazon weit mehr Filme als Netflix. Wenn Sie dies wissen, können Sie davon ausgehen, dass Amazon die beste Option für Filmliebhaber ist.  Leider handelt es sich bei vielen Filmen, die Amazon anbietet, um alte B-Grade- oder Direct-to-Video-Preise, die Sie wahrscheinlich nie sehen möchten. Diese Filme enthalten einige größere Hits, aber diese sind wahrscheinlich auch mindestens ein paar Jahre alt.  In der Zwischenzeit bietet Netflix weniger Filme an, aber die Filme, die angeboten werden, sind in der Regel auf einem höheren Niveau.

Wenn es um TV-Serien geht, wird Netflix bevorzugt. Es bietet nicht nur eine umfassendere Auswahl an Inhalten aus der Serie, sondern viele Originalshows, die auch zu den beliebtesten Shows des letzten Jahrzehnts gehören, darunter The Witcher, Black Mirror, Tiger King und viele andere.

Amazon Prime Video vs. Netflix: In Bezug auf den Download

Wenn Sie für eine Weile nicht im Internet sind, müssen Sie darum keine Sorge machen, dass Sie nicht in der Lage sind, die eigene Lieblingsvideos anzuschauen. Mit Netflix und Amazon Prime Video können Benutzer Inhalte auf ihre Geräte herunterladen.  Auf diese Weise können Sie Streaming-Inhalte von Plattformen ohne Datenverbindung anzeigen.  Wenn Sie Inhalte über die jeweiligen Apps auf den Plattformen herunterladen, wird Ihr Uhrenverlauf synchronisiert.  Angenommen, Sie sehen The Witcher. Selbst wenn Sie keine Internetverbindung haben, können Sie sich auch drei dieser heruntergeladenen Folgen ansehen. Wenn Ihr Telefon dann wieder eine Verbindung zum Internet herstellt, werden Ihre Ansichten weiter synchronisiert. Auf diese Weise kehrt die Netflix-App an die Stelle zurück, an der Sie angehalten haben, wenn Sie The Witcher weiterhin auf Ihrem Gerät anzeigen.

Sowohl Netflix als auch Amazon Prime begrenzen jedoch, wie viel Sie herunterladen und mit wie vielen Geräten Sie arbeiten können. Wie bei anderen Aspekten von Netflix sind diese Grenzwerte vielschichtig:

Basis: Laden Sie bis zu 100 auf ein Gerät herunter

Standard: Laden Sie bis zu 100 auf zwei Geräte herunter

Premium: Laden Sie bis zu 100 auf vier Geräte herunter

Die Download-Richtlinien von Amazon sind etwas vage.  Das Unternehmen hat ein maximales Limit für die Anzahl der Downloads, die Sie gleichzeitig haben können, gibt jedoch nicht bekannt, wie hoch dieses Maximum ist.  Das nicht genannte Maximum unterscheidet sich auch je nach Gebiet der Welt.

Amazon Prime Video vs. Netflix: In Bezug auf den Preis

Wie bereits mehrfach erwähnt, hat Netflix abgestufte Abonnementpläne.  Dies sind die Preise und Einschränkungen jedes Plans.

Basis: Nur ein Stream mit einer Obergrenze der Auflösung von 480p für 7.99 Euro pro Monat

Standard: Zwei gleichzeitige Streams mit 1080p für 12.99 Euro/Monat

Premium: Vier gleichzeitige Streams in 4K mit HDR und Dolby Atmos für 17.99 Euro pro Monat

Das Abonnement von Amazon Prime Video kostet 69 Euro pro Jahr. Das entspricht einem Monatspreis von 5,75 Euro. Sie können auch zufolge einem Monatsbeitrag von 7,99 Euro Prime Video bezahlen. Im Vergleich zu Jahreskosten sind die Monatskosten teurer. Aber das Abonnement darf monatlich gekündigt werden.

Fazit

In diesem Artikel werden viele Aspekte von Netflix und Amazon Prime Video vergliechen, nämlich in Bezug auf die Videoqualität, Plattform, Anzahl der Streams, Inhalte, Download und Preise. Was Sie wissen möchten, wird in diesem Artikel geschrieben. Wir glauben, dass Sie Netflix und Amazon Prime Video gelernt haben. Jetzt können Sie den besten Dienst oder alle zwei Dienste auswählen, um die Funktionen zu versuchen. Gleichzeitig werden zwei Softwares Ihnen empfohlen: Netflix Downloader und Amazon Downloader. Sie stellen Ihnen auch die starken Funktionen zur Verfügung, die Sie brauchen müssen. Starten Sie mal!