DVDFab Mini, eine vereinfachte Version der kombinierten DVDFab Copy und Ripper Module, richtet sich an solche Benutzer, die ihre DVDs und Blu-rays einfach und schnell kopieren oder konvertieren möchten, ohne die anspruchsvollen Einstellungen zu durchlaufen. Mit anderen Worten, mit DVDFab Mini können Benutzer mit den minimal möglichen Schritten Probleme lösen, was bedeutet, dass selbst neue Benutzer keine Lernmaterialien durchgehen müssen, um die Aufgabe zu erledigen. Daher kann man mit Sicherheit sagen, dass trotz des Namens eines Mini seine Leistung überhaupt nicht mini ist.

 

DVDFab Mini verfügt nicht über ein eigenes Installationsprogramm, sondern wird automatisch mit DVDFab 11 zusammen auf dem Computer des Benutzers installiert. Es verfügt jedoch über eine eigene Desktop-Verknüpfung. Darüber hinaus kann DVDFab Mini nicht mit DVDFab 11 gleichzeitig ausgeführt werden. Nachfolgend finden Sie detaillierte Anleitungen zur Installation und Verwendung von DVDFab Mini.

 

1. Laden Sie DVDFab Mini herunter und installieren Sie es

 

Um DVDFab Mini herunterzuladen und zu installieren, müssen Benutzer die neueste Version von DVDFab 11 unter https://de.dvdfab.cn/download.htm herunterladen und installieren. Benutzer sehen nach der Installation eine DVDFab Mini-Desktopverknüpfung neben DVDFab 11.

 

2. Kopieren Sie eine DVD oder Blu-ray

 

Um eine DVD oder Blu-ray zu kopieren, klicken Sie einfach auf die Registerkarte Copy und legen Sie eine DVD oder Blu-ray in das optische Laufwerk ein (oder laden Sie eine ISO oder einen Ordner von der Festplatte). Wählen Sie nach der Analyse einen Kopiermodus, die Ausgabegröße, das Ausgabeziel und möglicherweise eine Audiospur und einen Untertitel, wenn Sie den Hauptfilmmodus ausgewählt haben. Sie müssen nur noch auf die Schaltfläche Start klicken, um die Aufgabe zu starten.

 

 

3. Konvertieren Sie eine DVD oder Blu-ray

 

Um eine DVD oder Blu-ray zu konvertieren, müssen Benutzer auf die Registerkarte MP4 klicken, da das einzige Standardkonvertierungsprofil in DVDFab Mini das MP4 Format ist. Laden Sie dann die Quell-DVD oder Blu-ray und wählen Sie eine gewünschte Audiospur und einen Untertitel aus. Dann wählen Sie einen Speicherort von der Festplatte aus, um die MP4 Ausgabedatei zu speichern, und klicken Sie dann auf die Start Taste, um den Konvertierungsprozess zu starten.

 

 

4. Fügen Sie weitere Konvertierungsprofile hinzu

 

Wenn Benutzer andere Konvertierungsprofile von DVDFab 11 verwenden möchten, müssen sie das gewünschte Profil manuell im Bereich Erweiterte Einstellungen speichern. Beim nächsten Öffnen von DVDFab Mini wird das vom Benutzer gespeicherte benutzerdefinierte Profil automatisch in DVDFab Mini importiert.