DVDFab Media Recover for DVD

Media Recover for DVD

Haben Sie es schon einmal erlebt, dass Dateien auf Ihrer Festplatte beschädigt oder verloren gegangen sind und Sie eine Methode finden wollten, um diese wiederherzustellen? Mit Media Recover for DVD können Sie DVD-Dateien, die auf Ihrer Festplatte beschädigt wurden, reparieren! Media Recover for DVD hilft Nutzern dabei sicherzustellen, dass ihre wichtigsten Videodateien und Projekte nicht verloren gehen. Manchmal passieren Unfälle und Festplatten werden älter, daher kann Media Recover for DVD Ihr Gewissen beruhigen!

100% Sicher & Sauber 30-Tage Geld-Zurück-Garantie

Haben Sie es schon einmal erlebt, dass Dateien auf Ihrer Festplatte beschädigt oder verloren gegangen sind und Sie eine Methode finden wollten, um diese wiederherzustellen? Mit Media Recover for DVD können Sie DVD-Dateien, die auf Ihrer Festplatte beschädigt wurden, reparieren! Media Recover for DVD hilft Nutzern dabei sicherzustellen, dass ihre wichtigsten Videodateien und Projekte nicht verloren gehen. Manchmal passieren Unfälle und Festplatten werden älter, daher kann Media Recover for DVD Ihr Gewissen beruhigen!

Warum müssen Ihre Medieninhalte repariert werden?

Da Festplatten altern, können die dort gespeicherten Inhalte durch mögliche Abstürze oder Beschädigungen beeinflusst werden. Was einst eine brandneue Festplatte war, kann nach 3-5 Jahren potenzielle Probleme mit sich bringen, die die gespeicherten Dateien beeinflussen. Wenn Sie feststellen, dass DVD-Mediendateien als Ergebnis auf der Festplatte beschädigt wurden, können Sie Media Recover for DVD nutzen, um das Laufwerk zu scannen und alle verschwundenen oder zerstörten Dateien, die gefunden werden können, zu reparieren.

3 Reparatur-Modi verhindern, dass Ihre Inhalte beschädigt werden

3 verschiedene Reparatur-Modi können genutzt werden, um Ihr Laufwerk zu scannen und eine Beschädigung der Inhalte zu vermeiden. Die verschiedenen Modi können je nach Ihren persönlichen Präferenzen ausgewählt werden.

  • Schneller Scan

    Praktisch und schnell. Der Schnelle Scan ist eine Option für diejenigen, die nicht viel Zeit haben. Der Schnelle Scan überprüft, ob das Verzeichnis der Dateien komplett ist, oder ob die Playliste Index Datei zerstört ist. Er überprüft auch, ob der Java Schutz entfernt wurde. Dies ist die schnellste Option.

  • Tiefer Scan

    Diejenigen, die einen tieferen Scan brauchen, können diese Option wählen. Basierend auf den Ergebnissen des schnellen Scans, überprüft dieser Modus alle Dateien (m2ts oder vob Dateien). Der komplette Scan dauert länger, die Ergebnisse sind aber gründlicher.

  • Benutzerdefinierter Scan

    Der benutzerdefinierte Scan ist eine gute Option für Nutzer, die bestimmte Ordner zur Überprüfung manuell auswählen wollen. Wenn Sie genau wissen, wo die zu scannenden Dateien zu finden sind, ist dies die beste Option.

  • Regelmäßiger Auto-Scan

    Starten Sie regelmäßig einen Scan, ohne daran denken zu müssen oder ihn jedes Mal manuell einzustellen. Wählen Sie aus, wie oft der Scan automatisch durchgeführt werden soll, zum Beispiel wöchentlich oder monatlich und stellen den Timer ein.

  • Kleine Dateien überspringen

    Überspringen Sie kleine, unwichtige Dateien, die die finalen Ergebnisse nicht beeinflussen.

  • Backup der originalen Dateien

    Sichern Sie automatisch alle originalen Dateien, bevor Sie mit der Wiederherstellung beginnen und stellen so sicher, dass bei dem Vorgang keine Daten verloren gehen.

Anleitung

Es gibt vier einfache Schritte, mit denen Sie jegliche beschädigten oder verlorenen Videodateien wiederherstellen können.

01

Wählen Sie einen Scan-Modus aus

Wählen Sie je nach Ihren Bedürfnissen einen Modus im Hauptfenster aus. Dann laden Sie die Quellen, die gescannt werden sollen.

02

Starten Sie den Scan-Vorgang

Der Scan-Vorgang beginnt, sobald Sie die Quellen geladen haben. Media Recover wird alle zu reparierenden Quellen auflisten.

03

Wählen Sie die zu reparierenden Quellen aus

Setzen Sie einen Haken in der Box der Quellen, die repariert werden sollen und die dann automatisch repariert werden. Dann können Sie sie mit dem Player 6 abspielen oder deren Verzeichnisse öffnen.

04

Überprüfen Sie die Daten-Zusammenfassung aller gescannten Quellen

Wenn nötig, können Sie zurück auf die Hauptoberfläche gehen, wo die Daten-Zusammenfassung aller gescannten Quellen angezeigt wird.

01

Wählen Sie einen Scan-Modus aus

Wählen Sie je nach Ihren Bedürfnissen einen Modus im Hauptfenster aus. Dann laden Sie die Quellen, die gescannt werden sollen.

02

Starten Sie den Scan-Vorgang

Der Scan-Vorgang beginnt, sobald Sie die Quellen geladen haben. Media Recover wird alle zu reparierenden Quellen auflisten.

03

Wählen Sie die zu reparierenden Quellen aus

Setzen Sie einen Haken in der Box der Quellen, die repariert werden sollen und die dann automatisch repariert werden. Dann können Sie sie mit dem Player 6 abspielen oder deren Verzeichnisse öffnen.

04

Überprüfen Sie die Daten-Zusammenfassung aller gescannten Quellen

Wenn nötig, können Sie zurück auf die Hauptoberfläche gehen, wo die Daten-Zusammenfassung aller gescannten Quellen angezeigt wird.

Systemanforderungen

  • ★ Windows 10/8.1/8/7
  • ★ Intel i3 oder höher
  • ★ 20GB freier Festplattenspeicher oder höher
  • ★ Live Internetverbindung ist zum Wiederherstellen der Dateien nötig
DVDFab Media Recover for DVD
  • 1-Monat
    Automatische Erneuerung, jederzeit kündbar.
    1 Monat lang kostenlose Upgrades
    26.99
    Jetzt kaufen
  • 1-Jahr
    Automatische Erneuerung, jederzeit kündbar.
    1 Jahr lang kostenlose Upgrades
    44.99
    Jetzt kaufen
  • Lebenslang
    Einmalige Zahlung
    Lebenslange kostenlose Upgrades

    Zeitbegrenzter 30% Rabatt mit dem Gutschein MRD30

    69.99
    Jetzt kaufen
  • 1-Monat
    Automatische Erneuerung, jederzeit kündbar.
    1 Monat lang kostenlose Upgrades
    26.99
    Jetzt kaufen
  • 1-Jahr
    Automatische Erneuerung, jederzeit kündbar.
    1 Jahr lang kostenlose Upgrades
    Jetzt kaufen
  • Lebenslang
    Einmalige Zahlung
    Lebenslange kostenlose Upgrades
    0
    Jetzt kaufen
Sichere Bezahlung 30-Tage Geld-zurück-Garantie Probleme in 48-Stunden gelöst