Downloaden Sie DVDFab 11, erhalten Sie JETZT die 30-tägige volle Funktionen GRATIS!

Kostenlos Downloaden
DVDFab Software

Warten Sie! Kostenloser Download zum Test bevor Sie gehen

DVDFab Player

Die All-In-One Audio & Video Player Software

Wie sinnvoll sind 4K TVs?

4K Medien

   Gepostet von cenkaiyi

2020-07-05 07:57:14

90

Zusammenfassung: Lesen Sie immer mehr über die neuen 4K Fernseher und überlegen nun, ob es für Sie an der Zeit ist sich einen zu kaufen? Dann lesen Sie sich diesen Artikel mit den nützlichsten Informationen tu 4K Fernsehern durch und erfahren außerdem mehr über eine 4K UHD Player Software Alternative und eine Option, mit der Sie UHD rippen können.

Der beste Media Player mit Unterstützung für die Menüführung

DVDFab Player 6 ist eine traumhafte Multimedia-Wiedergabesoftware, die DVDs, Blu-ray und 4K Ultra HD Blu-ray Discs, ISO-Dateien und Filmordner mit nativen Navigationsmenüs wiedergibt.

UHD steht für Ultra High Definition. Es wird mit Medien in 4K Auflösung genutzt. 4K bedeutet, dass das Bild viermal klarer ist als bei Full HD. UHD Filme brauchen natürlich einen 4K TV, um die UHD Inhalte perfekt wiedergeben zu können. Eine Frage, die Sie vielleicht schon länger stellen ist, wie Sie den richtigen 4K UHD Fernseher für sich finden und vor allem, ob es schon an der Zeit für Sie ist einen 4K Fernseher zu kaufen? Diese Fragen werden wir Ihnen hier beantworten.
Außerdem stellen wir Ihnen hier eine UHD Player Software namens DVDFab Player 6 Ultra vor. Mit diesem 4K UHD Player können Sie Ihre UHD Filme problemlos abspielen und so sehr viel Geld für einen Hardware UHD-Blu-ray-Player sparen. Sie müssen den TV nur via HDMI Kabel an den PC anschließen. Dieser 4K UHD Player hat einen HDR10 Modus, der kristallklare Bilder auf den UHD-Screen sendet. Außerdem präsentieren wir Ihnen eine Möglichkeit, mit der Sie UHD rippen und UHD konvertieren können, sodass sie auf einem normalen Blu-ray Player abgespielt werden können. Lesen Sie einfach weiter.

 

 

Teil 1: Wie sinnvoll sind 4K TVs?

FullHD ist Schnee von gestern. Heutzutage sind 4K und UHD Fernseher der neuste Trend und Standard auf dem Markt. Obwohl Inhalte noch selten sind, bieten Streaming Dienste wie Netflix, Amazon Prime Video, YouTube und Co. immer mehr 4K Inhalte an. Doch im normalen Fernsehen sind diese Inhalte noch nicht zu finden. Da fragt man sich, ob 4K sinnvoll ist und ob man den Unterschied zu FullHD eigentlich sieht?
- Aus 10m Entfernung kann menschliche das Auge zwei 3 mm auseinanderliegende Punkte gerade noch getrennt wahrnehmen
- Um das volle Potenzial der Full-HD-Auflösung zu erhalten, dürfen Sie von einem 67″-TV nicht weiter als 2,5 m entfernt sitzen
- Bei UHD-Geräten sind es sogar nur 1,25 m. Bis zu einer Entfernung von 2,5m kann das Auge noch eine leicht bessere Qualität gegenüber FullHD wahrnehmen. Bei einem größeren Abstand ist der Unterschied zwischen UHD und FullHD für den Menschen nicht mehr erkennbar.

Einfach gesagt: Aus zehn Metern Entfernung können Menschen zwei um drei Millimeter auseinander liegende Punkte gerade noch als getrennt erkannt werden.
Im Wohnzimmer bedeutete das, dass bei einem Betrachtungsabstand von 2,5 m das Auge Strukturen von 0,75 mm auflösen kann.
Bezogen auf den Fernseher bedeutet das: Damit die Full-HD-Auflösung voll zur Geltung kommt, muss Ihr Gerät bei einem Sitzabstand von 2,5m mindestens eine Breite von fast 1,5 m haben. – Das entspricht einer Bildschirmdiagonale von 1,72 m oder einem 67“ Gerät. Ziemlich groß!
Damit Sie die UHD-Auflösung wirklich in vollen Zügen erleben können, müssen Sie noch näher am Gerät sitzen: Weiter als 1,25 m dürfen Sie von Ihrem 67-Zoll Fernseher nicht weg sitzen, sonst sieht man von der fantastischen UHD Qualität nicht mehr viel. Bis zu einer Entfernung von etwa 2,5 m hat UHD zumindest noch einen kleinen Qualitätsvorteil gegenüber FullHD. Doch dann ist endgültig Schluss. Und auch bei einem geringen Sitzabstand von 1,25m ist der Unterschied der Qualität viel geringer, als man bei den viel höheren Pixel- und Auflösungswerten erwarten würde. Um eine höhere Qualität als FullHD perfekt zu erleben, müssen wir wahrscheinlich bald alle mit der Nasenspitze direkt vor dem Bildschirm sitzen.

 

Wir hoffen, dass es für Sie nun etwas verständlicher ist, welches die Unterschiede zwischen einem Full HD Fernseher und einem 4K UHD Fernseher sind und ob er bei Ihren Ansprüchen bereits Sinn macht. Ein 4K UHD Fernseher braucht für die Wiedergabe von UHD-Discs auch einen Hardware UHD-Blu-rays-Player. Wenn Sie für so einen Player nicht auch noch extra Geld in die Hand nehmen wollen, können Sie alternativ eine UHD Player Software nutzen, die UHD problemlos auf Ihrem 4K Fernseher wiedergeben kann. Lesen Sie einfach weiter.


Teil 2: Die beste UHD Player Software- Der DVDFab Player 6 Ultra

Der DVDFab Player 6 Ultra ist die einzige UHD Player Software, die die Grafik des PCs nutzt, um UHD auf Ihrem 4K TV Bildschirm anzuzeigen. Sie müssen den 4K-TV nur via HDMI Kabel an den PC anschließen. Dieser 4K UHD Player hat einen HDR10 Modus, der kristallklare Bilder auf den UHD-Screen sendet.
Der DVDFab Player 6 ist nicht nur ein 4K Blu-ray Player, der mit hochklassigen Grafikkarten zusammenarbeitet, sondern er funktioniert auch mit einfacheren Grafikkarten. Doch Ihre Augen können den Unterschied zwischen guter und weniger guter Grafikkarte ganz klar erkennen! Dieser 4K UHD Player hat zwei Modi namens PC-Modus und TV-Modus. Der TV-Modus verwandelt Ihren 4K TV in ein Heimkino mit 7.1 digitalem Surround Sound. Er unterstützt Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, Dolby TrueHD Atmos, DTS:X, und DTS-HD Master.

Der DVDFab Player 6 ist voll kompatibel mit Blu-ray und 3D Blu-ray Filmen, solange auch Ihr 4K TV 3D kompatibel ist. Der DVDFab Player 6 ist der beste MP4 und Blu-ray 4K Ultra HD Player für Windows 10 und Mac. Also laden Sie sich die Software einfach herunter und testen Sie sie für 30 Tage kostenlos in der Testversion mit allen Features der Kaufversion. Danach können Sie entscheiden, ob Sie sie kaufen oder nicht.

 

Teil 3: UHD Blu-ray rippen mit dem DVDFab UHD Ripper

Kann man eine 4K Ultra HD Blu-ray eigentlich auch auf einem normalen Blu-ray Player abspielen? Die Antwort ist ja. Ja, aber Sie brauchen ein professionelles Tool, das Ihnen beim Rippen und Konvertieren von UHD zu Blu-ray helfen kann. Hier stellen den DVDFab UHD Ripper vor, mit dem Sie mit nur wenigen Schritten Blu-ray aus UHD rippen und UHD konvertieren können.
Der DVDFab UHD Ripper ist der beste 4K UHD Ripper, der ungeschützte 4K UHD Blu-rays verlustfrei und ganz einfach in MKV/M2TS Formate rippen und konvertieren kann. Um die verschiedenen Nutzervoraussetzungen zu erfüllen, hat der DVDFab UHD Ripper verschiedene Konvertierungsprofile, wie MKV Passthrough, M2TS Passthrough, MKV.4K.H265.10bit, M2TS.4K.H265.10bit, MP4.SDR, MKV.SDR, MP4.Dolby Vision und mehr. Wenn Sie Ihre UHD Videos zum Beispiel verlustfrei konvertieren wollen, können Sie die Formate MKV Passthrough und M2TS Passthrough auswählen; wenn Sie sie Größe des Videos verkleinern wollen, können Sie sie schrumpfen, indem Sie ein anderes Format auswählen. Suchen Sie einfach ein Format aus, dass Ihre Media Player Software am besten verarbeiten kann.
Der DVDFab UHD Ripper hat zahlreiche weitere Features und Funktionen. Er kann zum Beispiel die beeindruckende HDR 10 Videoqualität beibehalten, wenn Ihr Wiedergabegerät mit HDR10/Dolby Vision kompatibel ist. Wenn Ihr Fernseher keine HDR Inhalte verarbeiten kann, können Sie diese auch in SDR mit fast der gleichen Qualität konvertieren.

 

Fazit

Wir hoffen Ihnen in diesem Artikel ein wenig bei der Frage geholfen zu haben, ob ein 4K Fernseher für Sie sinnvoll ist und Ihnen beantwortet haben was die grundsätzlichen Unterschiede zu FullHD sind. Sollten Sie sich sowieso einen neuern Fernseher kaufen wollen, macht es sicherlich Sinn auf einen 4K Fernseher upzugraden, da es die Technik der Zukunft ist und immer mehr Inhalte erhältlich sind.

Da 4K Fernseher etwas teurer sind, möchten Sie vielleicht nicht auch noch Geld für einen UHD Hardware Player zahlen. Dann nutzen Sie den DVDFab Player 6 Ultra als Alternative. Dieser 4K UHD Player kann Ihre UHD Filme problemlos wiedergeben, indem er der PC einfach mit dem 4K Fernseher über HDMI Kabel verbunden wird.

Eine weitere Option ist es, die den DVDFab UHD Ripper zu nutzen. Er kann UHD rippen und UHD konvertieren, sodass Sie sie anschließend auf Ihrem normalen Blu-ray Player wiedergeben können. Wie auch immer Sie sich entscheiden, wir hoffen, dass Sie nun die wichtigsten Informationen haben. Wenn Sie außerdem wissen wollen wie Sie UHD kopieren, lesen Sie mehr über DVDFab UHD Copy.

 

Gibt DVDs, Blu-rays und 4K HD Blu-rays mit Menüs wieder

Ausgestattet mit den fortschrittlichsten Multimedia Wiedergabetechnologien, kann der DVDFab Player 6 DVD, Blu-ray und 4K Ultra HD Blu-ray Discs, sowie ISO Dateien und Ordner mit nativen Navigationsmenüs wiedergeben. Außerdem unterstützt er die HDR10+ und HD Audioausgabe, sodass Sie das beste Filmerlebnis erhalten, dass es früher nur auf dem heimischen Standalone DVD/Blu-ray/4K UHD Player gab.

Sie könnten andere Tools benötigen
DVDFab UHD Copy

Kopiert UHD Blu-rays auf Discs/Ordner/ISO Dateien.

DVDFab UHD Ripper

Rippt UHD Blu-rays in verschiedene Formate.

DVDFab UHD Creator

Kreiert 4K UHD Blu-rays aus digitalen Videos.