Wie konvertiere ich 4K Ultra HD Blu-rays zu MKV?

2019-08-13 09:23:51     Gepostet von cenkaiyi

99

Zusammenfassung: Wie konvertieren Sie 4K Ultra Blu-ray in MKV? Wir empfehlen einen leistungsstarken 4K Ultra HD Blu-ray Ripper und zeigen Ihnen, wie Sie 4K Ultra HD Blu-ray schnell und einfach in MKV konvertieren.

Die umfassendsten Multimedia Backup Lösungen

DVDFab 11 ist das weltweit umfassendste Multimedia-Backup-Lösungspaket und bietet die vier Hauptmodule Copy, Ripper, Video Converter und Creator sowie eine Reihe weiterer nützlicher Dienstprogramme mit erstaunlichen Funktionen.

4K Ultra HD (UHD) Blu-ray sind aktuell sehr beliebt und dafür gibt es einen Grund. Wenn Sie ein Filmliebhaber sind, möchten Sie die beste Qualität beim Video und Audio. Dann ist dieses Format absolut richtig für Sie. Gleichzeitig gibt es bei dem Begriff immer etwas Verwirrung, da Hersteller oft 4K UHD oder 4K UHD für die gleiche Sache benutzen.


Merken Sie sich einfach, dass UHD der nächste Schritt von Full HD ist und eine größere Auflösung als 1080p (1920 x 1080 Pixel) hat. Die 4K Auflösung ist auch größer als 1080p und fällt somit auch in die UHD Kategorie, was außerdem die zukünftige 8K Auflösung beinhaltet. UHD kann also technisch gesehen auch 4K oder 8K sein, sodass es quasi zwei Arten an 4K Auflösung gibt, eine mit 4,096 x 2160 px mit Kinoleinwand Standard und einmal 3,840 x 2,160 px im Nutzer Displaystandard.


Viele Leute benutzen beide Begriffe, doch meistens sieht man 4K UHD dann, wenn es um Kundendisplays geht. Doch manchmal geht es einfach nur um Präferenzen oder darum was besser klingt, wenn man entscheidet welchen Begriff man benutzt. Egal welchen Begriff Sie nutzen, hier geht es darum 4K UHD Blu-ray zu MKV zu konvertieren, indem Sie den DVDFab UHD Ripper nutzen. Jetzt wo Sie den Unterschied der Formate kennen, zeigen wir Ihnen welche Blu-ray Discs Sie für den Prozess nutzen können.


Was genau ist der DVDFab UHD Ripper? Wie der Name verrät, handelt es sich um einen Disc Ripper, der UHD Blu-ray in MKV und M2TS Formate konvertieren kann und dabei die HDR10 Videoqualität beibehält. Die Software hat sechs verschiedene Konvertierungsprofile, die alle bei dieser Situation hilfreich sind. Manche geben ein verlustfreies Format wieder, das die gleiche Qualität wie die originale Disc hat, andere verlieren etwas an Qualität und schrumpfen die Disc dafür auf eine wesentlich kleinere Größe. Der DVDFab UHD Ripper ist der beste und schnellste 4K Video Converter auf dem Markt.
 
Wie konvertiere ich 4K Ultra HD Blu-ray zu MKV?
1. Starten Sie die 64-bit Version von DVDFab 10 und wählen das Ripper Modul aus dem Menü oben aus. Jetzt legen Sie entweder eine 4K UHD Blu-ray in Ihr optisches Laufwerk ein und klicken auf das „+“, um die Filmdatei zu laden.

 

2. Die Software kann UHD Blu-ray in MKV mit sechs verschiedenen Profilen konvertieren, sodass wir nun ein passendes Profil auswählen müssen. Gehen Sie zum Profil Wechsler in der linken oberen Ecke und sehen sich die Optionen aus. In diesem bestimmten Fall nehmen wir MKV Passthrough, Sie können aber auswählen was Sie möchten.


3. Nach dem Auswählen des Profils können Sie die UHD Blu-ray direkt in MKV konvertieren. Allerdings können Sie zunächst noch die Anpassungen und Bearbeitungstools nutzen. Manche Optionen sind nur bei bestimmten Profilen verfügbar. Sie können den Ausgabenamen ändern oder die Titel, Audiospuren, Untertitel und Kapitel ändern. Optionen variieren je nach Disc.

 

4. Rechts von all diesen Optionen finden Sie weitere Tasten. Da wir uns für MKV Passthrough entschieden haben, wurden die meisten Einstellungen schon vorab ausgewählt und es lässt sich nicht allzu viel ändern. Wenn Sie aber MKV.4K.H265.10bit nutzen, können Sie die Videoqualität, Verschlüsselungsmethode, Sample Rate, Codecs und vieles mehr festlegen. In diesem Beispiel wollen wir von UHD Blu-ray zu MKV konvertieren und somit möglichst viel der Originalqualität beibehalten. Es gibt ein Editor Symbol neben den Erweiterten Einstellungen. Dort können Sie die 4K Videos schneiden, trimmen, ein Wasserzeichen hinzufügen und mehr.


5. Klicken Sie auf das Ordner Symbol in der linken unteren Ecke, um das Verzeichnis für die Ausgabedatei auszuwählen. Wenn Sie bereit für die Konvertierung von UHD Blu-ray zu MKV sind, klicken Sie einfach auf den „Start“ Button und warten bis die Konvertierung abgeschlossen ist.


Fazit
Hoffentlich verstehen Sie jetzt besser was die Unterschiede zwischen den hochauflösenden Formaten sind. Manche Hersteller nutzen absichtlich den Begriff 4K statt UHD, da es besser klingt, auch wenn es nicht komplett richtig ist. Aber auch wenn Sie sich nicht an alles erinnern was in diesem Artikel stand, wissen Sie trotzdem wie schnell und einfach es ist UHD Blu-ray in MKV zu konvertieren, solange Sie das richtige Tool haben. Dieses Tool ist der DVDFab UHD Ripper.

 

1. Stuft die UHD-unfreundliche Firmware eines 4K UHD Laufwerks herunter, um es Backup-freundlich zu machen
2. Unterstützt alle Mainstream 4K UHD Laufwerke von bekannten Herstellern, wie Asus und LG
3. Macht die heruntergestuften 4K UHD Laufwerke kompatibel mit Drittanbieter UHD Backup Software
4. Ermöglicht einen unglaublich einfachen Downgrade Vorgang, der auch von Amateuren durchgeführt werden kann

Sie könnten andere Tools benötigen
DVDFab UHD Copy

Kopiert UHD Blu-rays zu Discs/Ordner/ISO Dateien.

DVDFab UHD Cinavia Removal

Entfernt Cinavia aus den Audiospuren von 4K UHD Blu-rays.

DVDFab Player 6 Ultra

Gibt 4K Videos und 4K Ultra HD Blu-rays wieder.