4K Ultra HD Blu-ray Filme werden immer beliebter. Viele Streaming Anbieter, wie Netflix, Amazon, Disney Plus, Sky und Co. bieten immer mehr 4K-Inhalte an. Wenn Sie bereits einige UHD-Blu-rays in Ihrer Filmesammlung haben, würden Sie diese sicherlich auch gerne auf anderen Geräten, wie Smartphone, Tablet oder Spielekonsole schauen, oder? Das Stichwort heiß UHD rippen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen wie dies mit dem besten UHD-Ripper auf dem Markt, DVDFab UHD Ripper, möglich ist. Da MP4 eines der am häufigsten unterstützten und beliebtesten Formate ist, klären wir in diese Artikel wie Sie UHD zu MP4 konvertieren. Lesen Sie unbedingt weiter.


Teil 1: DVDFab UHR Ripper- Die beste UHD-Ripper-Lösung auf dem Markt

Der DVDFab UHD Ripper ist die beste 4K UHD Ripper Software auf dem Markt. Dieses vielseitige Programm kann fast alle Kopierschutze entfernen, sowie einen 4K Ultra HD Film in MKV/M2TS/MP4-Formate mit verlustfreier oder 4K HEVC 10-Bit Videoqualität konvertieren oder UHD zu MP4 umwandeln. Sie können diesen 4K UHD Ripper zu nutzen, um 4K Ultra HD Filme zu genießen, ohne die Disc nutzen zu müssen.

Auch eine 4K Ultra HD Blu-ray Disc ist nicht von Kratzern geschützt und verschleißt mit der Zeit. Eine unsachgemäße Handhabung kann dazu führen, dass die teure Disc beschädigt wird. Jedes Mal, wenn die Disc in ein Blu-ray-Laufwerk oder einen Blu-ray-Player eingelegt wird, verschleißt die Disc, ohne das man es bemerkt. Doch durch die Konvertierung der 4K Ultra HD Blu-ray in ein digitales Video, z.B. von UHD zu MP4, können Sie sie auf Computern mit einer kompatiblen Media Player Software (wie dem Player 6), einem Hardware 4K UHD Blu-ray Player (wie dem Movie Server) oder einem 4K UHD Fernseher anschauen.

Der DVDFab UHD Ripper ist ein 4K UHD Ripper, der vielerlei Konvertierungsprofile zum UHD rippen anbietet, um auf die verschiedenen Benutzeranforderungen ausgerichtet zu sein. Zum Beispiel kann er UHD zu MP4 konvertieren. Wählen Sie einfach eine passende Option aus, die Ihre Media-Player-Software oder Ihr 4K UHD Fernsehen korrekt verarbeiten kann. 

Während des Konvertierungsprozesses von UHD zu MP4 werden in dieser fantastischen Software die Metadateninformationen der Quellen, insbesondere von Fernsehsendungen, gesammelt und dann in den resultierenden Videos angewendet, wobei jede Episode mit dem Titel, der Staffel und der Folge bezeichnet wird, sodass diese Infos deutlich angezeigt werden und bei der schnellen und einfachen Suche der Titel helfen.

Der fortschrittliche und professionelle 4K UHD Ripper zum UHD rippen wir Sie auch beim Thema HDR10 nicht enttäuschen. Wenn Ihr Wiedergabegerät mit HDR10/Dolby Vision kompatibel ist, können Sie Ihre Inhalte auch der Konvertierung von UHD zu MP4 mit HDR10 ansehen, da er die erstaunliche Videobildqualität, die HDR10/Dolby Vision bieten im Endergebnis bewahren kann. Kann Ihr Fernseher HDR-Inhalte nicht behandeln, haben Sie die zusätzlichen Option, die HDR10-Inhalte in SDR-Inhalte mit fast gleicher Qualität zu konvertieren.

Aufgrund der riesigen Größe einer 4K Ultra HD Blu-ray, kann die Konvertierung des gesamten Hauptfilmes etwa 20 Stunden dauern. Das ist allerdings nur der Fall, wenn Ihre Hardwarekonfigurationen im Computer nicht erstklassig ist. Aber keine Sorge, auch dafür gibt es jetzt eine Lösung. Der DVDFab UHD Ripper kann die neusten Hardwarebeschleunigungstechnologie nutzen, um den Konvertierungsvorgang auf 1 Stunde oder sogar kürzer zu verringern! Dazu müssen Sie die Hardware von Ihrem Computer mit einer Grafikkarte upgraden, die die 4K HEVC 10-Bit-Dekodierung und-Kodierung unterstützen kann, wie die NVIDIA’s GeForce GTX 1050 (Pascal) Serie oder höher, oder Intels Kaby Lake Prozessor Serie oder höher.


Teil 2: Wie Sie UHD zu MP4 konvertieren

Wenn Sie eine UHD Disc oder 4K Blu-ray gekauft haben, können Sie diese direkt in ein MP4 Video konvertieren und auf dem Computer speichern. So schützen Sie die originale Disc, ohne zu viel Speicher auf dem Computer einzunehmen. Hier zeigen wir Ihnen die genauen Schritte dazu:

1. Downloaden und installieren Sie den DVDFab UHD Ripper.

Gehen Sie auf die offizielle Webseite von DVDFab und laden die 64-bit Version von DVDFab 11 herunter. Dann installieren Sie es, indem Sie dem Installation-Assistent folgen. Wenn es installiert wurde, doppelklicken Sie auf die Desktop-Verknüpfung, um es zu starten.

2. Wählen Sie das passende Modul aus und laden Ihre Quelle

Auf dem neu angezeigten Startbildschirm wählen Sie oben auf das Modul „Ripper“ aus. Legen Sie eine Disc ein oder klicken auf das “+”, um die Quelle zu laden. Handelt es sich um eine ISO, ziehen Sie diese einfach auf den Bildschirm.

3. Wählen Sie ein bevorzugtes Konvertierungsprofil aus

Klicken Sie auf den Profil Wechsler im Bereich „Video“, um Ihr bevorzugtes Profil aus den 4 verfügbaren UHD exklusiven Profilen wie MKV Passthrough, M2TS Passthrough, MKV.4K.H265.10bit, M2TS.4K.H265.10bit, MP4.SDR und MKV.SDR zu wählen. Da wir hier UHD zu MP4 konvertieren wollen, entscheiden wir uns für MP4.SDR. 

Je nachdem welches Profil Sie wählen, haben Sie möglicherweise verschiedene Optionen, um detaillierte Einstellungen anzupassen.

4. Nehmen Sie Einstellungen vor und passen Ihre Videoparameter an

Wenn Ihre UHD Blu-ray mehrere Audiospuren, Untertitel, Filmtitel und Kapitel hat, können Sie selbst entscheiden welche Sie behalten und welche nicht. 

Dann können Sie nach Ihren Bedürfnissen die „Erweiterten Einstellungen“ öffnen, um die Auflösung der Ausgabe ändern oder die Enkodierungsmethode, Enkodierung, Rahmenrate oder die Videoqualität anzupassen. 

Sie können auch Audioattribute wie Codec, Beispielrate und Bitrate ändern. Zum Beispiel können Sie AAC, MP3 oder AC3 auswählen. Wenn Sie eine hochqualitative Audioausgabe wollen, wählen Sie Dolby Surround oder Dolby Pro Logic II in der Drop-Down Liste statt Stereo oder Mono aus. 

Wenn Sie das Video bearbeiten, zum Beispiel Trimmen oder Schneiden wollen, können Sie den DVDFab Video Editor nehmen. Mit ihm können Sie Untertitel und Wasserzeichen hinzufügen oder die Helligkeit, Kontrast und Sättigung anpassen.

5. Starten Sie Die Konvertierung von UHD zu MP4

Nachdem alles eingestellt ist, wählen Sie unten unter „Speichern Unter“ das passenden Ausgabeverzeichnis aus und klicken dann auf die „Starten“-Taste, um den Vorgang zum UHD zu MP4 rippen zu beginnen. Sie können den Vorgang jederzeit abbrechen. Außerdem können Sie Ihren Computer so einstellen, dass das Programm automatisch herunterfährt, der Computer in den Ruhezustand wechselt oder nichts tut, wenn die Aufgabe erledigt ist.

Fazit

In diesem Artikel haben Sie alles über den DVDFab UHD Ripper erfahren und Sie wissen nun hoffentlich ganz genau, wie Sie mit diesem Tool UHD zu MP4 mit nur wenigen Klicks konvertieren können. Es ist wichtig, ein gutes Tool für die Konvertierung von UHD zu MP4 zu nutzen, um ein Erlebnis wie im Kino zu erhalten. Diese 4K UHD Software kann die Aufgabe problemlos und blitzschnell für Sie erledigen und Sie werden sich in Zukunft nie wieder nach einem Tool zur Videokonvertierung oder -verarbeitung umsehen müssen. Natürlich können Sie es auch für Audios nutzen. Das Programm ist intuitiv genug, um auch von Anfängern genutzt werden zu können, aber professionell genug, um auch Kunden mit hohen Ansprüchen zu entsprechen. Testen Sie es jetzt in der 30-tägigen kostenlosen Testphase selber und Sie werden merken, wie praktisch es ist den DVDFab UHD Ripper zum UHD zu MP4 konvertieren zu nutzen. Viel Spaß!

Wenn Sie 4K Ultra HD Blu-rays zu MKV konvertieren möchten, gehen Sie auf UHD zu MKV.