WDTV Live ist ein Gerät, mit dem Sie Inhalte von allen Services, wie Amazon Prime, Netflix und Co. streamen können. Noch dazu kann man seine persönlichen Media Sammlungen, Heimvideos und andere Multimedien streamen, die in verschiedenen Formaten wie MP4, MKV, AVI, VOB, MPEG, JPEG usw. Man kann es auch als Set-Top Box nutzen und Dinge anschauen wann man möchte, sowie diese speichern. Es ist das gleiche wie das Gerät Roku, das bei Nutzern sehr beliebt ist. Die Freiheit virtuell alle Dateiformate zu erhalten, hat man mit dem WDTV Live.


Das Gerät hat etwas an Popularität verloren, da neue Geräte von WD nicht mehr veröffentlicht werden. Momentan gibt es auch keine Updates mehr. Neue Services von Amazon und Netflix werden nicht unterstützt und können nicht abgespielt werden. Wenn Sie aber eine persönliche Sammlung an Multimedia Dateien haben, die hauptsächlich im AVI Format sind, funktioniert es problemlos. Wenn Sie auf die neuste Firmware aktualisiert haben, kann es Probleme geben, da früher unterstützte Codes eingefroren wurden.


Die Aufgabe ist es, Blu-ray Dateien auf dem WDTV Live abzuspielen, die er eigentlich nicht unterstützt. Die Lösung ist die Konvertierung von Blu-ray zu WD TV Live Dateiformaten, die Sie einfach auf dem Gerät abspielen können. Die Mediendateien können in MKV oder AVI konvertiert werden. Dafür brauchen Sie eine Software, die den DVDFab Blu-ray Ripper, EaseFab Blu-ray Ripper, Pavtube Blu-ray Converter usw. Es gibt viele weitere kostenlose Optionen, doch bei großen Sammlungen sollten Sie auch den Zeitfaktor, die Geschwindigkeit der Konvertierung, die Benutzerfreundlichkeit, eine gegebene Batch Konvertierung und viele andere Dinge in Betracht ziehen, bevor Sie sic für ein bestimmtes Produkt entscheiden.


DVDFab Blu-ray Ripper
Das Programm ermöglicht das Rippen von Blu-ray Inhalten von Blu-ray Discs und kann diese in alle Video- und Audioformate, egal ob 2D oder 3D, konvertieren und auf der Festplatte speichern. Der Ripper kann zahlreiche Blu-ray Discs mit und ohne Schutz, sowie ISO Dateien und Ordner lesen und unterstützt die native Menüunterstützung. Die Idee ist einfach: Zunächst die Mediadatei von einer Blu-ray Disc hinzufügen, wofür Sie ein Blu-ray Laufwerk brauchen. Dann können Sie die Dateien und Spuren vorab einsehen, die passenden Audiospuren und Untertitel auswählen und das Video mit dem eigebauten Editor bearbeiten. Als letztes wählen Sie ein Format für die Ausgabedatei aus und klicken dann auf Start, um die Konvertierung zu beginnen. So können Sie Blu-ray ganz einfach in WD TV Live konvertieren. Das Ausgabeformat kann MKV 1080p oder AVI 1080p sein. Da die Batch Konvertierung unterstützt wird, können Sie mehrere Dateien in die Warteschlange hinzufügen und diese werden dann gleichzeitig verarbeitet und konvertiert.


DVDFab ist eine Software, die eine kostenlose Testversion und eine Kaufversion anbietet. Es beinhaltet die neusten Technologien der CPU und GPU Verarbeitung, um die Verarbeitung von Speicher zu verbessern, Videos schneller mit Grafikkarten Hardwarebeschleunigung wie Intel Quick Sync und NVIDIA CUDA Technologien zu entschlüsseln und Multi-Threading. Falls eine Software diese Technologien nicht unterstützt, kann es zu einem wirklichen Akt werden dies riesigen Dateien alle nacheinander zu rippen. Mit Multi-Threading können mehrere Kerne des Prozessors einer Intel Core Serie gleichzeitig genutzt werden und Aufgaben 4 oder sogar 8 Mal gleichzeitig ausführen, was bei der Verarbeitung von Daten hilft. Dadurch können die Nutzer Multitasking nutzen und der Computer friert während des Vorgangs nicht ein.


Pavtube Blu-ray Ripper


Dieses Programm ist für Windows und Mac erhältlich. Es kann direkt von der Produkt Webseite heruntergeladen werden. Es arbeitet mit ähnlichen Schritten. Die Disc muss mit dem Button oben hinzugefügt werden, dann können Sie die Titel uns Spuren im linken Panel auswählen, genauso wie ein Dateiformat wie 1080p MKV oder AVI, dann wird Blu-ray sofort zu WD TV Live konvertiert. Die Konvertierung soll mit NVIDIA CUDA 30 Mal schneller sein. Wenn Sie solch eine Grafikkarte nicht haben, dauert die Konvertierung einer 50GB oder 100GB Dual-Layer Disc wesentlich länger.


Hier haben wir Ihnen Tools vorgestellt, mit denen Sie Blu-rays konvertieren können. Wenn Sie DVDs in Videoformate konvertieren wollen, gehen Sie auf wie rippe ich DVD.