Downloaden Sie DVDFab 11, erhalten Sie JETZT die 30-tägige volle Funktionen GRATIS!

Kostenlos Downloaden
DVDFab Software

Warten Sie! Kostenloser Download zum Test bevor Sie gehen

DVDFab 11

Die komplettesten DVD/Blu-ray/4K UHD/Video Lösungen

Lösungen, wenn iTunes sich nicht öffnen lässt

DRM

   Gepostet von cenkaiyi

2020-07-29 22:47:02

142

Zusammenfassung: Fehler, bei denen sich iTunes nicht öffnen lässt, sind häufiger als man denkt und können sowohl auf Mac als auch Windows passieren. Hier zeigen wir Ihnen einige Lösungen, um das Problem zu lösen.

Das vielseitige 20-in-1 Lösungspaket

DVDFab 11 ist ein 20-in-1-Paket, das die weltweit umfassendsten Lösungen für die Sicherung, Konvertierung und Erstellung von Video, DVD, Blu-ray und 4K UHD Blu-ray, Cinavia-Entfernungslösungen, DRM-Entfernungslösungen und vieles mehr bietet.

iTunes wird von einem der vertrauenswürdigsten Technik Unternehmen der Welt entwickelt und aufrechterhalten, was bedeutet, dass man sich normalerweise auf die Anwendung verlassen kann. Normalerweise heißt aber nicht immer. Wie mit jeder Software kann auch iTunes ab und an Probleme haben und nicht vernünftig laufen. Fehler, bei denen iTunes sich nicht öffnen lässt, sind häufiger als man denkt und können auch Mac und Windows passieren. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten diese Probleme zu lösen und wir zeigen Ihnen hier in diesem Artikel die häufigsten Lösungen.

 

Teil 1: Lösungen, wenn sich iTunes nicht öffnen lässt

iTunes im Sicheren Modus starten
Die erste Lösung ist sehr geradlinig und funktioniert bei den meisten Nutzern. Ein Grund, warum sich iTunes nicht auf Mac oder Windows öffnen lässt, kann ein inkompatibles Plugin sein, das Sie deinstallieren müssen. Leider ist das einfacher gesagt als getan. Wenn Sie iTunes nicht starten können, sollten Sie es also im Sicheren Modus ausprobieren.

 

Wenn Sie ein Mac Nutzer sind, drücken und halten Sie die Tasten Option und Befehl und starten so die App. Der Vorgang ist ähnlich wie auf Windows, man muss hier aber die Strg und Shift Taste gedrückt halten. Im Normalfall sehen Sie nun eine Nachricht „iTunes startet im Sicheren Modus. Visuelle Programme, die Sie installiert haben, werden zeitweilig deaktiviert“. Wenn diese Nachricht angezeigt wird, deinstallieren Sie einfach alle iTunes bezogenen Plug-Ins von Ihrem Computer und versuchen dann erneut die Anwendung zu starten. Wenn iTunes danach immer noch nicht startet, müssen Sie eine der anderen Methoden probieren.

 

Trennen Sie Ihren Computer vom Internet
Ein weiterer Grund, warum iTunes sich nicht öffnen lässt, könnte sein, dass die Anwendung nicht mit einigen Apple Services in Kontakt treten kann. Wenn iTunes sich nicht öffnen lässt während es ein Update macht, ist das fast immer der Grund. Das Problem kann aber auch nach einem Update eintreten. Um diese Möglichkeit auszuschließen, starten Sie die Anwendung während Sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Je nachdem wie Sie verbunden sind, müssen Sie das Ethernet Kabel herausnehmen oder de WLAN-Router ausschalten. Oder auch beides. Wenn die Anwendung danach funktioniert, haben Sie wahrscheinlich das Problem gefunden, also stellen Sie sicher, dass all Ihre Treiber aktualisiert sind, wenn Sie die Internetverbindung neu starten und versuchen dann erneut iTunes zu öffnen.

 

Konfigurieren Sie Ihre Firewall
Ihre Firewall sollte iTunes erlauben, sich unter normalen Umständen mit dem Internet verbinden zu können, aber es gibt Fälle, wo die Anwendung aus verschiedenen Gründen nicht erkannt wird und der Zugriff von Apple Services geblockt wird. Wenn das passiert, kann es sein, dass iTunes überhaupt nicht mehr geöffnet werden kann und Sie manuell die Firewall anpassen müssen. Das Problem ist selten bei Mac, das MacOS und iTunes beides Apple Produkte sind, aber es kann mit vielen Apps auf Windows passieren, so auch iTunes. Folgen Sie den Schritten unten, um sicherzustellen, dass iTunes nicht von der Firewall blockiert wird.

 

1. Wenn Sie Windows 10 nutzen, gehen Sie direkt zur Suchleiste und geben „Firewall“ ein. Dann klicken Sie auf „Anwendung durch die Windows Firewall erlauben“ oder klicken auf die Option „Windows Defender Firewall“, die Sie oben links auf der Seite finden. Wenn Sie eine ältere Version nutzen, gehen Sie auf „Systemeinstellungen-> System und Sicherheit und Sie werden zu einem ähnlichen Fenster gelangen


2. Klicken Sie auf den Einstellungen Button und suchen nach iTunes in der Liste, um sicherzustellen, dass Haken sowohl bei privaten als auch bei öffentlichen Netzwerken gesetzt wurden. Nun schauen Sie nach einer anderen Anwendung namens Bonjour und setzen diesmal nur bei den privaten Netzwerken einen Haken.


3. Wenn iTunes sich nicht öffnen lässt und Sie iTunes oder Bonjour in der Liste nicht finden können, haben Sie vielleicht ein anderes Problem. Keine Sorge, Sie können Sie auch manuell hinzufügen. Dafür klicken Sie auf “Andere Anwendung hinzufügen” und klicken dann auf „Suchen“, um den iTunes Installationsordner zu finden, der standardmäßig unter C:\Programm Dateien\iTunes zu finden sein sollte. Wen nicht, rechtsklicken Sie auf die iTunes Verknüpfung auf dem Desktop und wählen dann Eigenschaften-> Verknüpfung aus und sehen, wo es gespeichert wurde.


4. Nun klicken Sie auf OK und schauen, ob iTunes nun funktioniert.

 

iTunes neuinstallieren/Computer neustarten
Manchmal ist die einfachste Lösung die effektivste. Wenn iTunes auf Mac oder Windows nicht startet, sogar wenn Sie alle diesen Methoden ausprobiert haben, starten Sie einfach den Computer neu und wenn das Problem immer noch besteht, installieren Sie iTunes neu. Wenn wirklich alles fehlschlägt, sollten Sie vielleicht das komplette Betriebssystem neu installieren, da dies meist Software-bezogene Probleme löst. Das Neuinstallieren des Betriebssystems kann sehr aufwendig sein, daher probieren Sie vorher alle anderen Methoden aus.

 

Teil 2: Wie entfernen Sie den DRM Schutz von iTunes Dateien

Es ist sehr nervig, wenn sich iTunes nicht öffnen lässt, aber es geht noch viel schlimmer. Sie können zahlreiche Songs und Filme von iTunes kaufen und sie dann aufgrund von Apples DRM Technologie FairPlay nicht abspielen. Wirklich fair wäre es, wenn man seine gekauften Dinge nutzen könnte, wo man will. Daher gibt es DVDFab DRM Removal for Apple. Mit diesem Tool können Sie da nervige DRM entfernen und Ihre Musik und Filme frei auf Ihren kompatiblen Geräten, inklusive Nicht-Apple Geräten, abspielen. Das Tool ist schnell, effizient und kann sogar die Video- und Audioqualität des Originals beibehalten, während es iTunes DRM entfernen kann. Die Qualität wird nach der Konvertierung nicht schlechter. Und so geht es:

 

1. Öffnen Sie DVDFab 11 und gehen zu Dienstprogramme, um DVDFab DRM Removal for Apple zu finden. Öffnen Sie es,

 

2. Ein neues Fenster öffnet sich, indem Sie auswählen können, ob Sie FairPlay aus Audio- oder Videodateien entfernen wollen. Wählen Sie die gewünschte Option und fahren fort.

 

3. Jetzt können Sie die Dateien, aus denen Sie DRM entfernen wollen, laden. Bei Videodateien können Sie diese direkt aus iTunes oder von Windows hinzufügen. Bei Audiodateien laden Sie sie direkt aus der iTunes Bibliothek.

 

4. Klicken Sie auf OK, wenn Sie alle Dateien hinzugefügt haben und nutzen dann den Button unten, um den Ausgabeordner für die Datei auszuwählen. Dann klicken Sie auf Start du warten, bis das DRM Removal Tool den Schutz entfernt hat.

 

Fazit

Es ist oft schwer zu sagen, warum iTunes sich nicht öffnen lässt, aber wenn Sie alle Methoden aus diesem Artikel ausprobieren, werden Sie die Anwendung garantiert wieder zum Laufen kriegen. Wenn iTunes nicht wie versprochen läuft, kann es schwer sein auf die Dateien zuzugreifen. Daher nutzen Sie DVDFab DRM Removal for Apple zum DRM entfernen, um all Ihre Lieblingslieder und -filme zu konvertieren und sich nie wieder um sie Sorgen machen zu müssen. Nachdem Sie dieses iTunes DRM Removal Tool benutzt haben, müssen Sie sich nie wieder auf iTunes verlassen.

 

Genießen Sie von Apple gekaufte Mediadateien auf nicht-Apple Geräten

Ausgestattet mit den fortschrittlichsten DRM Removal Technologien, kann DVDFab DRM Removal for Apple DRM Verschlüsselungen komplett und dauerhaft aus Musik, Videos und Audiobüchern, die Sie von Apple gekauft haben entfernen, sodass Sie diese jederzeit und überall auf nicht-Apple Geräten ohne Begrenzungen abspielen können.

Sie könnten andere Tools benötigen
DVDFab Video Converter

Konvertiert Videos in verschiedene Video- und Audioformate.

DVDFab DVD Ripper

Rippt DVDs in verschiedene Video- und Audioformate.

DVDFab Blu-ray Ripper

Rippt Blu-rays in verschiedene Video- und Audioformate.