Top 10 Open Source Video Player

2019-04-18 09:36:32     Gepostet von cenkaiyi

139

Zusammenfassung: Wollen Sie einen stressfreien Video Player? Dann sollten Sie nach einem Open Source Video Player suchen. Hier sind die Top 10 für Sie. Einer kann sogar UHD Entertainment unterstützen. Suchen Sie sich einfach einen passenden für sich aus.

Der beste Media Player mit Unterstützung für die Menüführung

DVDFab Player 5 ist eine traumhafte Multimedia-Wiedergabesoftware, die DVDs, Blu-ray und 4K Ultra HD Blu-ray Discs, ISO-Dateien und Filmordner mit nativen Navigationsmenüs wiedergibt.

Open Source Video Player sind oft die besten Video Player. Heutzutage ist die Liste der Video Player sehr lang, daher ist es schwierig den besten Video Player für sich zu finden. Wenn Sie einen stressfreien Video Player suchen, suchen Sie am besten nach einem Open Source Video Player. All diese Player sind kostenlos und werden für eine lange Zeit weiterentwickelt.


Die anhaltende Unterstützung der Entwicklung macht sie letztendlich zu sehr guten Playern. Als Entwickler selbst, kann man sogar an der Weiterentwicklung mitarbeiten. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Top 10 Open Source Video Player vor und starten mit einem kompletten Media Player.


Teil 1: Der leistungsstärkste Video Player
Der DVDFab Player 5 ist der welterste Media Player, der fast jedes Videoformat mit HDR10 Kompatibilität unterstützen kann. Er kann als einfacher Video Player genutzt werden, wurde aber speziell für Ultra High Definition (UHD) Entertainment designt. Mit dem DVDFab Player 5 können Sie 4K UHD Blu-ray, Blu-ray, DVDs, 4K und H.265 Inhalte abspielen. Er arbeitet in zwei Modi, “PC” und “TV”. Wir empfehlen einen Full HD, 4K oder UHD Monitor oder TV, da durch sie erst das wahre Können des DVDFab Player 5 ans Tageslicht gebracht wird. Es ist eine Shareware Software, die häufige Videoformate wie MP4 etc. frei abspielt.

Die UI des DVDFab Player 5 ist einfach zu nutzen. Der Player bietet verschiedene Shortcuts wie „R“ für Zurückspulen, „F“ für Vorspulen, Leertaste für Play/Pause etc. an. Die Thumbnail Vorschau, ermöglicht das Auswählen von jedem Teil des Films. Die Funktion „Automatisches Fortsetzen“, lässt Filme/Videos von dem zuletzt gestoppten Zeitpunkt weiterlaufen. Mit der Unterstützung der neusten Audiotechnologien wie 7.1 Surround Sound, Dolby Atmos, DTS:X etc., wird das zu Hause zum persönlichen Kinosaal.


Teil 2: Top 10 Open Source Video Player
Im Teil 2 zeigen wir Ihnen die Top 10 Open Source Video Player


1. VLC
Der VLC Media Player hat schon lange den Ruf als bester Open Source Video Player. VLC kann fast alle Videoformate abspielen. Er kann außerdem online Videos streamen. VLC ist der einzige Open Source Video Player, der auf vielen Plattformen, wie Windows, Mac, Android, Linux etc. erhältlich ist. Sie müssen keine Codecs oder Plugins installieren, um das Videoformat abzuspielen. Er kann außerdem CD und DVD Discs abspielen. Mit einem speziellen Plugin, kann VLC auch Blu-ray mit einem zufriedenstellenden Ergebnis abspielen. VLC ist ein vertrauenswürdiger Video Player, kostenlos, Open Source und ohne Adware oder jegliche andere Malware oder Spyware.


2. MPV
MPV basiert auf dem Mplayer und Mplyer2. Er ist ein Open Source Video Player, der für Windows, BSd, Linux und Mac erhältlich ist. MPV beinhaltet ein angepasstes Videoausgabe Laufwerk, basierend auf Vulkan API und OpenGL, welches Optionen zur Kontrolle der Videoqualität anbietet. MPV hat eine simple UI und kann mit der Computermaus kontrolliert werden. Es wird momentan aktiv weiterentwickelt.


3. Miro
Miro wurde für Leute designt, die gerne online Videoinhalte kaufen. Miro hat Amazon integriert, sodass Sie Filme kaufen und ausleihen können. Er ist für Android Tablets und Smartphones zu empfehlen. Die UI ist sehr gut und kann die meisten bekannten Videoformate abspielen. Miro kann außerdem jedes Medium in MP4 oder H264, mit dem eingebauten Datei-Converter, konvertieren.


4. Banshee
Banshee ist ein kostenloser und vielseitiger Open Source Video Player. Er kann Musik von Ihrem iOS oder Android Gerät synchronisieren. Banshee lässt Sie außerdem neue Podcasts und Internet Radio entdecken. So wie Miro, unterstützt Banshee die Amazon MP3 Integration, sodass Sie ganz einfach Musik kaufen können. Banshee kann auch als DAAP Server genutzt werden, sodass iTunes seine Medien in Ihrem lokalen Netzwerk teilt. Es unterstützt außerdem die Videowiedergabe im Hintergrund, Equalizer und automatische Updates von Audio/Video Metadaten.


5. MPlayer
MPlayer ist fast 20 Jahre alt und startete einst als Kommandozeilen Media Player. MPlayer kann für Windows, Mac, Linux etc. heruntergeladen werden. MPlayer wurde ursprünglich für Linux entwickelt, als die Entwickler keinen schönen Player für Linux finden konnten. Später wurde er für andere Plattformen weiterentwickelt. MPlayer ist gut zum Abspielen von älteren Videoformaten, wie SVCD, DVD, RoO, PVA, FLI und VIVO Formaten.


6. Ffplayer
Ffplayer ist ein kostenloser Open Source Video Player für Windows und Android. Er basiert komplett auf Ffmpeg. Ffplayer ist bekannt für seine geringe CPU und Speichernutzung. Mit dem Ffplayer können Sie auch online Inhalte streamen. Er hat eine sehr einfach UI und ist daher einfach zu nutzen. Ffplayer kann die meisten Videoformate abspielen, ohne die CPU auszulasten.


7. Apprentice
Apprentice Video ist ein kostenloser Open Source Video Player, entwickelt von Pavel Koshevoy und erhältlich seit 2010. Er ist identisch mit dem Media Player Classic und VLC. Er bietet einige Optionen an, die bei VLC fehlen. Apprentice benutzt Ffmpeg Bibliotheken für eine leistungsstarke Nutzung.


8. Kodi
Die XBMC Foundation gehört Kodi und wurde einst als Media Center der Xbox von Microsoft entwickelt. Kodi kann auch als Media Server Software genutzt werden, sodass Sie Ihren eigenen Media Server kreieren können. Kodi hat eine exzellente Unterstützung aller bekannten Videoformate. Es ist komplett kostenlos und unterstützt vielzählige Software Plattformen. Kodi lässt den Nutzer auch Addons für zusätzliche Funktionen nutzen.


9. SMPlayer
SMPlayer basiert auf Mplayer. Er unterstützt fast jedes bekannte Videoformat. Sie können keine 4K Filme abspielen, kann aber als klassischer Video Player genutzt werden. SMPlayer hat eine schöne und einfach UI und sind meisten Optionen sind schnell abrufbar. SMPlayer lässt Sie auch nach von der UI aus nach YouTube Videos suchen. In diesem Video Player haben Sie Features, wie Equalizer, Videofilter und Untertitel Sync. Die UI und die Skins des SMPlayers sind anpassbar.


10. Media Player Classic
Media Player Classic spiegelt den alten, klassischen Look des Windows Media Player wider. Er ist ein einfacher Open Source Video Player und spielt die meisten Videoformate oder besondere Codecs oder Plugins ab. Er hat eine einfache Player UI. Er kann DVD mit Titelmenüs abspielen, unterstützt Blu-ray aber nicht. Die Einstellungen können auch während der Wiedergabe aufgerufen werden, indem man auf das Wiedergabefenster rechtsklickt. Er hat eine exzellente Untertitel Unterstützung und eine duale Audiosprache.


Fazit
Das war die Liste der 10 besten Open Source Video Player. Welchen wählen Sie? Wir haben einige Open Source Video Player aufgelistet, die extrem hilfreich sind, wie VLC, MPV, Miro und SMPlayer. Sie können Sie alle testen, um den passenden für sich zu finden. Doch diese Open Source Video Player haben kein UHD Entertainment. Hier gibt es nur eine Wahl: Den DVDFab Player 5. Wenn Sie Blu-ray oder UHD Inhalte haben, einen HDTV oder 4K TV oder einen leistungsstarken Computer, dann vergessen Sie die Open Source Video Player und nutzen nur den DVDFab Player 5. Sie werden von der kristallklaren, visuellen Performance mit HDR10 Unterstützung begeistert sein. Das liegt daran, dass Sie einen kompletten Media Player nutzen.

 

Die oben erwähnten Open Source Video Player helfen Ihnen vielleicht dabei, den besten Video Player zu finden. Neben dem Abspielen des Videos, würden Sie es auch noch gerne Bearbeiten? Dann lesen Sie Die 10 Besten Adobe Premiere Alternativens , wo Sie die besten Videobearbeitungs-Softwares finden.

1. Downloadet online Videos von YouTube, Facebook, Vimeo und über 1000 anderen Seiten
2. Ermöglicht es den Nutzern die bevorzugte Videoqualität des Downloads auszuwählen, bis hin zu 8K
3. Downloadet eine gesamte Wiedergabeliste oder verarbeitet 5 Download Tasks, um die Arbeitseffiziens zu verbessern
4. Mit der Turbo-Geschwindigkeit werden Downloads 10x schneller, um die wertvolle Zeit der Kunden zu sparen

Sie könnten andere Tools benötigen
DVDFab DVD Ripper

Rippt DVDs in vielerlei Video-/Audioformate.

DVDFab Blu-ray Ripper

Rippt Blu-rays in vielerlei Video-/Audioformate.

DVDFab Video Converter

Konvertiert Videos in vielerlei Video-/Audioformate.