Wie stelle ich verlorene Daten von iPhone 6 mit iOS 8.4 wieder her?

2017-08-03 22:32:24




Es kann passieren, dass Daten verloren gehen, wenn man das neuste iOS Update durchführt. Auf dem Apple WWDC 2015 Event, sorgte die Veröffentlichung von iOS 8.4 für großes Interesse. Da viele Leute so aufgeregt waren, haben sie vielleicht vergessen, zuvor ein iPhone 6 Backup zu machen, bevor sie das neu iOS heruntergeladen haben.

 

Und schon sind die Daten weg. Eine verzwickte Lage. Wie kriegt man die Daten nun zurück? Man braucht eine Drittanbieter iOS Datensicherungs Software. DVDFab iFoneRestore for Mac ist die beste Wahl. Es kann verschiedene Daten wie Kontakte, Notizen, Kalender, Nachrichten, Erinnerungen, Anrufverlauf, WhatsApp etc direkt auf Ihr iPhone 6 mit iOS 8.4 wiederherstellen.

 

Hier zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt wie der Prozess funktioniert:

 

Verlorene Daten vom iPhone 6 wiederherstellen- Schritt 1: Downloaden, installieren und starten Sie DVDFab iFoneRestore, und klicken dann auf “Recover from iOS Device” und verbinden Ihr iPhone 6 mit Ihrem Mac.

 

Verlorene Daten vom iPhone 6 wiederherstellen- Schritt 2: Alle unterstützten Arten von Daten werden nun aufgelistet, Sie können auf „Recover All“ klicken, oder die Daten einzeln auswählen, wenn Sie nur bestimmte Daten wiederherstellen wollen.

 

Verlorene Daten vom iPhone 6 wiederherstellen- Schritt 3: Überprüfen Sie die wiederherzustellenden Daten und bearbeiten Sie sie. Wenn Sie „Recover All“ wählen, müssen Sie einen Speicherort auf Ihrem Mac festlegen, wenn Sie nur verlorene Kontakte oder Notizen wiederherstellen, können Sie sie direkt auf das iPhone 6 wiederherstellen.


Das ist Alles. Für mehr Infos gehen Sie auf: de.dvdfab.cn/ifonerestore-for-mac.htm