Drei Schritte zur Konvertierung von Blu-ray Video zu Samsung Galaxy Note i9220

2020-08-19 05:04:29

Als einen Blu-ray Fan möchten Sie was machen, wenn Sie ein Samsung Galaxy Note besitzen? Natürlich Blu-ray Filme anschauen! Aber wie können Sie das tun? Es ist sehr einfach, in nur drei Schritten. Dann können Sie die Blu-ray Filme in die Formate, die Samsung unterstützt, konvertieren. Aber eine Blu-ray Ripper Software wird unbedingt benötigt. Der DVDFab Blu-ray Ripper ist sehr berühmt für das Blu-ray Rippen und eine gute Entscheidung!

 

Folgen Sie bitte diesem Tipp, um mehr Informationen zu bekommen:

 

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie die neuste Version von DVDFab 11 auf Ihrem Computer.

 

Schritt 2: Starten Sie DVDFab 11 und wählen Sie das Ripper Modul aus, dann laden Sie Ihre Blu-ray, die Sie rippen möchten.

 

 

Schritt 3: Wählen Sie die richtigen Audiospuren und Untertitel, bevor Sie Ihre Blu-ray rippen. Und klicken Sie dann auf „Profil“, um das Profil „Samsung Galaxy Note“ zu finden. Danach klicken Sie auf „Start“ auf der Hauptschnittstelle, um die Konvertierung zu beginnen.

 

 

 

 

Hinweis: Es ist sehr wichtig, das Profil „Samsung Galaxy Note“ auszuwählen.

 

Software, die Sie benötigen: Die neuste Version von DVDFab 11

Produkt, das Sie bestellen sollten: Den DVDFab Blu-ray Ripper

 

Jetzt wissen Sie schon, wie Sie für Samsung Galaxy Note Ihre Blu-ray rippen. Wenn Sie Ihre Blu-ray für iPad konvertieren möchten, gehen Sie bitte auf Blu-ray auf das neue iPad 3 rippen.

① Rippt und konvertiert Blu-rays, um sie auf Computern, Smartphones, Tablets, etc. anzusehen
② Extrahiert die Audiospuren der Blu-rays und gibt diese als pure Audiodateien wieder
③ Unterstützt alle beliebten Audio- & Videoformate, wie MP3, MP4, MKV, etc.
④ Unterstützt die Bearbeitung der konvertierten Videos, wie schneiden, trimmen und mehr
⑤ Unterstützt die GPU Hardware Beschleunigung, um Konvertierungen viel schneller durchzuführen