MP4 ist ein im Internet weit verbreitetes Videoformat. Wenn Sie häufig Videos von YouTube, Facebook oder anderen Video-/Soziale-Websites herunterladen, muss Ihre Festplatte mit Videos überfüllt sein, von denen die meisten im MP4-Format vorliegen. Sie können sich fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, diese Videos, die Sie lieben, an anderen Orten zu speichern, um Ihre Festplatte freizugeben. Eine Möglichkeit besteht darin, diese MP4-Videos in abspielbare DVDs umzuwandeln, sodass Sie sie so bequem wie zuvor in DVD-Playern ansehen können. DVDFab DVD Creator ist ein professioneller MP4-zu-DVD-Konverter, der einfach und schnell MP4 auf DVD brennen kann. Im Folgenden finden Sie detaillierte Schritte zum Konvertieren von MP4 in eine DVD.

 

Ein kurzer Blick auf die Konvertierung von MP4 in DVD

Schritt 1: Wählen Sie den Modus „DVD Creator“
Schritt 2: Laden Sie das MP4-Video
Schritt 3: Passen Sie Ihre eigene DVD an
Schritt 4: Wählen Sie ein Verzeichnis
Schritt 5: Starten Sie die Konvertierung von MP4 zu DVD


Schritt 1: Wählen Sie den Modus „DVD Creator“

Starten Sie DVDFab 12, gehen Sie zum Modul „Creator“ und klicken Sie auf den Modus-Wechsler in der oberen linken Ecke, um den Modus „DVD Creator“ auszuwählen.

 


Schritt 2: Laden Sie das MP4-Video
Befolgen Sie die Anweisungen auf der Hauptoberfläche, um das auf DVD zu konvertierendem MP4-Video zu laden.

 


Schritt 3: Passen Sie Ihre eigene DVD an
Jetzt können Sie die gewünschten Audiospuren und Untertitel auswählen. Wenn das Video keine Untertitel enthält, können Sie externe Untertitel hinzufügen. Sie können auch einige erweiterte Einstellungen vornehmen. Im Bereich Erweiterte Einstellungen können Sie die Ausgabe als DVD-9/5 auswählen. Nachdem Sie auf die Schaltfläche „Menü einstellen“ geklickt haben, können Sie Ihr DVD-Menü im Popup-Menü Menüeinstellungen  zum MP4 auf DVD Brennen anpassen.

 

 

 

 


Schritt 4: Wählen Sie ein Verzeichnis

Gehen Sie zum unteren Rand der Hauptoberfläche, um ein Ausgabeverzeichnis auszuwählen. Um Ihr optisches Laufwerk als Verzeichnis aus dem Dropdown-Menü auszuwählen, wollen Sie das MP4-Video auf eine leere DVD brennen. Wenn Sie ein Verzeichnis durch Klicken auf das Symbol „Ordner“ auswählen, wird das MP4-Video in einen DVD-Ordner konvertiert. Wenn Sie ein Verzeichnis durch Klicken auf das Symbol „Image“ auswählen, wird das MP4-Video in eine DVD-ISO-Datei konvertiert. Wenn Sie mit Turbo-Geschwindigkeit Video downloaden möchten, wenden Sie sich an einen kostenlosen Video-Downloader.

 

 


Schritt 5: Starten Sie die Konvertierung von MP4 zu DVD

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, um die Konvertierung des MP4-Videos in eine DVD zu starten.

 

Dieser DVD Creator ist einfach zu bedienen und benutzerfreundlich in der Benutzeroberfläche.  Jetzt haben Sie gelernt, wie Sie MP4 auf DVD brennen. Laden Sie DVDFab herunter und probieren Sie es aus.

Möchten Sie MP4 in Blu-ray konvertieren? Klicken Sie auf MP4 in Blu-ray konvertieren, um weitere Informationen zu erhalten.