Obwohl DVDs nicht mehr so beliebt sind wie früher, werden sie immer noch von unzähligen Menschen verwendet und werden auch in den kommenden Jahren populär bleiben. Obwohl das DVD-Format möglicherweise nicht so schnell aus der Mode kommt, gibt es keine Garantie dafür, dass Ihre Discs auch den Verscheiß der Zeit bestehen. Discs verschlechtern sich mit jedem Jahr langsam in der Qualität, selbst wenn sie nicht verwendet werden. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee Sie als Backup in eine ISO zu kopieren, um dies zu verhindern. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie das DVD ISO erstellen ganz einfach ist.

Das Erstellen von Sicherungskopien Ihrer Lieblings-DVDs scheint ein herausfordernder Prozess zu sein, aber das ist nicht wirklich der Fall. Zumindest nicht, wenn Sie DVDFab DVD Copy verwenden, um den Prozess zu vereinfachen. Diese großartige Software macht genau das, was sie verspricht, und ermöglicht es Ihnen, eine Kopie der Disc zu erstellen, indem Sie den Inhalt der Disc in eine DVD ISO kopieren oder einen ISO-Ordner konvertieren. Die resultierenden Dateien können lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden oder Sie können die Software verwenden, um den Inhalt Ihrer DVDs auf DVD brennen lassen.

Das ist aber nicht Alles. Die Software ermöglicht Ihnen nicht nur das DVD ISO erstellen auf Ihren Computer oder einer leeren Disc, sondern bietet auch einige nette zusätzliche Funktionen, die nützlich sind. Aber selbst wenn Sie die zusätzliche Funktionen nicht verwenden möchten, ist die Möglichkeit, Backups Ihrer DVDs zu erstellen sehr wertvoll und stellt sicher, dass Sie Ihre wertvollen Inhalte niemals durch Abnutzung und Verschleiß verlieren.
Schauen wir uns an, wie DVDFab DVD Copy zum DVD ISO erstellen funktioniert und wie Sie das Beste daraus machen können. Wir werden den Prozessen in kleine Schritte zerlegen, damit Sie es besser verstehen können.

Download und Installation

Bevor Sie lernen, wie Sie DVD ISO erstellen, DVD ISO kopieren oder auf DVD brennen lassen, müssen Sie zunächst die Software herunterladen und installieren. Zum Glück ist dies ein sehr einfacher Vorgang. DVD Copy ist Teil von DVDFab 12, daher müssen Sie das gesamte Paket herunterladen. Besuchen Sie zunächst die offizielle Website von DVDFab und gehen Sie dann zur Download-Option.
 
 i  Kostenlos Downloaden    i  Kostenlos Downloaden 

Wählen Sie dort Ihr Betriebssystem aus und klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Kostenlos Downloaden“, um zu beginnen. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Zum Installieren klicken“. Sie können auch auf die kleine Schaltfläche in der Nähe mit der Bezeichnung „Benutzerdefiniert“ klicken, um einen anderen Installationspfad auszuwählen, wenn Sie mit dem Standardpfad nicht zufrieden sind. Warten Sie, bis der Installationsvorgang abgeschlossen ist, und Sie können loslegen.

Es sei darauf hingewiesen, dass drei Versionen von DVD Copy verfügbar sind: Testversion, kostenlose Version und Kaufversion. Beim ersten Herunterladen der Software zum DVD ISO erstellen erhalten Sie eine kostenlose 30-tägige Testversion, die nach Ablauf der Zeit in die kostenlose Version umgewandelt wird. Diese Variante ist sehr begrenzt, daher müssen Sie die Kaufversion aktivieren, um die zahlreichen Funktionen der Software zum DVD ISO erstellen optimal nutzen zu können. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen den drei Versionen finden Sie auf der Hauptseite von DVDFab DVD Copy.

Unterschiede zwischen der Windows- und der Mac-Version

Wie Sie vielleicht beim Besuch der „Download-Option“ bemerkt haben, ist DVDFab 12 sowohl unter Windows als auch unter Mac verfügbar. Die gilt auch für DVD Copy zusammen mit vielen anderen DVDFab-Produkten. Die beiden Versionen sind in Bezug auf ihre Funktionsweise ziemlich identisch, es gibt jedoch einige Unterschiede beim Installationsprozess.

Wenn Sie MacOS benutzen, wählen Sie einfach die Mac-Option im Download-Bereich aus und klicken Sie auf „Kostenlos Downloaden“, um zu beginnen. Doppelklicken Sie auf die resultierende .PKG-Datei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um DVDFab 12 wie jedes andere Softwarepaket zu installieren. Das Mac-Installationsprogramm sieht etwas anders aus, aber klicken Sie einfach auf „Weiter“ oder „Zustimmen“, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und Sie können loslegen.

Wenn Sie Windows benutzen, ist DVDFab 12 in zwei Varianten erhältlich -32-Bit und 64-Bit. Die Software zum DVD ISO erstellen lädt automatisch die für Ihr Betriebssystem am besten geeignete Version herunter und installiert sie, sodass Sie sich keine Gedanken über die manuelle Auswahl machen müssen. Wenn Sie jedoch aus irgendeinem Grund eine andere Version herunterladen möchten, finden Sie das Installationsprogramm im Download-Bereich der offiziellen Website.

Wie verwenden Sie DVDFab DVD Copy zum DVD ISO erstellen?

Schritt 1: Wählen Sie einen Kopiermodus
Um diese Software zum DVD ISO kopieren zu benutzen, müssen Sie zuerst DVDFab 12 öffnen und auf die Schaltfläche „Copy“ im oberen Menü klicken. Die Software wählt standardmäßig ein Modul aus. Sie können es jedoch beliebig ändern, indem Sie auf die Schaltfläche „Kopiermodus“ in der oberen linken Ecke der Benutzeroberfläche klicken. Sie werden dort mehrere Optionen bemerken, müssen sich aber vorerst nicht um die letzten drei kümmern.
Die verbleibenden Optionen sind die sechs verfügbaren Kopiermodi, die von der Software zum DVD ISO erstellen angeboten werden. Nämlich Komplett, Hauptfilm, Anpassen, Aufteilen, Verbinden und Klonen/Brennen. Jede Option ist ziemlich selbsterklärend, aber wir werden sie Ihnen kurz vorstellen, um Verwirrung zu vermeiden.

Wenn Sie mit der Software zum DVD ISO erstellen noch nicht vertraut sind, möchten Sie an dieser Stelle wahrscheinlich entweder den Komplett-, Hauptfilm- oder Klonen/Brennen-Modus auswählen. Mit Komplett können Sie die DVD vollständig auf eine Festplatte kopieren, während Hauptfilm nur den Haupttitel der Disc kopiert und alles andere ignorieren. Beachten Sie, dass beide Module DVD ISO erstellen und eine DVD brennen lassen können. Sie können später auswählen, ob Sie den Inhalt als ISO-Image-Datei oder als ISO-Filmordner verwenden möchten.

In der Zwischenzeit können Sie mit dem Klonen/Brennen -Modul Sicherungskopien Ihrer DVD erstellen, die Sie direkt auf neue leere DVD brennen lassen können. Die Software kann 1: 1-Kopien des Originalinhalts erstellen, sodass Sie sich keine Sorgen über Qualitätsverluste machen müssen. Es ist auch erwähnenswert, dass Sie das kleine Dropdown-Menü unten verwenden können, damit die Software zum DVD ISO erstellen mehrere Kopien Ihrer Disc erstellt.

Im Aufteilen-Modus können Sie den Inhalt einer DVD auf zwei separate Discs aufteilen, die jeweils nur die von Ihnen ausgewählten Kapitel enthalten. Gleichzeitig macht der Verbinden-Modus genau das Gegenteil und ermöglicht es Ihnen, den Inhalt von zwei Discs auf einer DVD zu verbinden. Außerdem kann der Anpassen-Modus verwendet werden, um bestimmte Titel auszuwählen und Änderungen an den Inhalten, die Sie kopieren möchte, frei vorzunehmen.

Schritt 2: Laden Sie die Quelle
Wenn Sie einen Modous zum DVD ISO erstellen ausgewählt haben, ist es Zeit, die DVD, die Sie kopieren möchten, zu laden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Wenn Sie eine physische Disc haben und eine DVD ISO erstellen oder DVD ISO kopieren/klonen/brennen möchten, legen Sie sie einfach in Ihr optisches Laufwerk ein, und die Software wird diese automatisch laden. Alternativ können Sie mit den Schaltflächen „Hinzufügen“ oder „+“ die Quelle manuell hochladen. Um ein ISO-Image oder einen Ordner zu kopieren, der bereits auf Ihrem Computer gespeichert ist, können Sie diese laden, indem Sie sie direkt auf die Hauptoberfläche ziehen.

Schritt 3: Passen Sie die Disc an
Meistens möchten Sie mit dieser Software wahrscheinlich eine komplette DVD auf Ihren Computer kopieren, um sie auf eine leere Disc zu klonen/brennen. Sie können jedoch auch bestimmte Teile der Disc kopieren, wenn Sie nicht den ganzen Inhalt benötigen. Dazu können Sie den Modus Hauptfilm auswählen und nur den längsten Titel kopieren, oder Sie können mehrere Titel kopieren, indem Sie den Anpassen-Modus auswählen. Klicken Sie nach der Auswahl einfach auf die Schaltfläche „Andere Titel auswählen“, um ein neues Fenster aufzurufen, in dem alle Titel angezeigt werden, die Sie kopieren oder als DVD ISO erstellen können.

Dort können Sie auch einige weitere Änderungen an der Ausgabe vornehmen, z.B. die spezifischen Kapitel, Audiospuren und Untertitel, die Sie kopieren möchten. Wenn Sie nicht mit der Funktionsweise von Kapiteln und Titeln vertraut sind, sollten Sie aus Sicherheitsgründen die Standardeinstellungen beibehalten. Beachten Sie auch, dass einige DVDs möglicherweise mehr Optionen als andere haben. Unabhängig davon, welche Disc verwendet wird, werden alle verfügbaren Optionen immer direkt unter der DVD in der Hauptoberfläche angezeigt.

Schritt 4: Zusätzliche Einstellungen
Unabhängig davon, ob Sie unter Mac oder Windows eine DVD ISO erstellen oder DVD brennen lassen wollen, sollten Sie einige weitere Einstellungen beachten. Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass Sie bei der Auswahl bestimmter Modi zum DVD ISO erstellen auf ein Schraubenschlüsselsymbol klicken können. Durch Klicken auf diese Schaltfläche wird das Fenster „Erweiterte Einstellungen“ geöffnet. Hier können Sie den Namen der Datenträgerbezeichnung ändern oder zwischen DVD-9 und DVD-5 für die Ausgabe wählen. Mit einigen zusätzlichen Optionen können Sie auch Nicht-DVD-Dateien kopieren oder die Disc zurückspulen, nachdem die Wiedergabe abgeschlossen ist.

Darüber hinaus finden Sie noch nützlichere Optionen, indem Sie auf die kleine Pfeilschaltfläche in der oberen rechten Ecke der Benutzeroberfläche klicken und Allgemeine Einstellungen auswählen. Hier können Sie im Abschnitt „DVD Copy-Optionen“ auswählen, die sich nicht nur auf das Kopieren, sondern auch auf das Aufteilen und Anpassen beziehen. Sie können beispielsweise eine dvdid.xml-Datei erstellen, die vom Windows Media Center verwendet werden kann, oder zwischen dem Hinzufügen weiterer Titel auf Disc 1 oder Disc 2 wählen, wenn Sie den Aufteilen-Modus verwenden.

Schritt 5: Wählen Sie ein Ausgabeverzeichnis aus
DVDFab DVD Copy zum DVD ISO erstellen bietet Ihnen verschiedene Optionen an, wenn Sie das Ausgabeverzeichnis auswählen möchten. Die verfügbaren Optionen unterscheiden sich je nach verwendetem Modul geringfügig. Sie können jederzeit über das Dropdown-Menü und die Symbole in der Nähe in der unteren linken Ecke der Benutzeroberfläche aufgerufen werden.

Wenn eine DVD ISO erstellen oder DVD ISO kopieren wollen, wählen Sie im Dropdown-Menü das Ziel aus und wählen Sie mithilfe eines der beiden Symbole in der Nähe aus, ob der Disc-Inhalt als ISO-Image-Datei oder als ISO-Filmordner gespeichert werden soll. Wenn Ihr bevorzugtes Ziel nicht in der Dropdown-Liste angezeigt wird, machen Sie sich keine Sorgen, da Sie manuell einen beliebigen Ort auswählen können.

Sie können das Dropdown-Menü auch verwenden, um Ihr optisches Laufwerk als Ausgabeziel auszuwählen, oder Sie können es direkt an den DVDFab Movie Server senden, wenn Sie dieses Produkt haben.

Schritt 6: Starten Sie den Kopiervorgang
Sobald alles andere erledigt ist, können Sie die DVD auf eine Festplatte oder eine leere Disc kopieren, eine DVD ISO erstellen oder eine DVD brennen lassen, je nachdem welchen Modus Sie in Schritt 1 gewählt haben. Klicken Sie dazu einfach auf die grüne Schaltfläche „Start“, um den Vorgang zu starten oder klicken Sie auf das Dropdown-Menü und dann auf „Später starten“, wenn Sie die Aufgabe für einen späteren Zeitpunkt planen möchten.
Sobald der Prozess zum DVD ISO erstellen etc. in vollem Gange ist, können Sie die Tasten in der unteren rechten Ecke verwenden, um die Aufgabe anzuhalten, abzubrechen oder anzuweisen, den Prozess später fortzusetzen. Wenn Sie in die untere linke Ecke schauen, sehen Sie auch ein Dropdown-Menü, in dem Sie DVDFab 12 anweisen können, das Programm zu beenden, in den Ruhezustand zu gehen oder den Computer herunterzufahren, sobald der Vorgang abgeschlossen ist.

Fazit

DVDFab DVD Copy ist eine bemerkenswerte Software, mit der Sie schnell und effizient eine DVD ISO erstellen können. Sie können DVDs nicht nur als DVD ISO kopieren und lokal speichern, sondern auch brandneue Discs als DVD brennen lassen und so für Ihre Sammlung erstellen und sichern. Ob es uns gefällt oder nicht, die gesamte Hardware verschlechtert sich im Laufe der Zeit und DVDs sind keine Ausnahme. Gehen Sie mit DVD Copy kein Risiko ein und sichern Sie Ihre Inhalte zukunftssicher. DVDFab bietet eine kostenlose 30-tägige Testversion sowie eine sehr erschwingliche Kaufversion an, wenn Sie später ein Upgrade durchführen möchten. Zögern Sie also nicht und probieren es jetzt zum DVD ISO erstellen selbst aus.

Wenn Sie auch Ihre Blu-ray-Filme sichern möchten, lesen Sie bitte, wie Sie Blu-rays auf ISOs/Ordner/Discs kopieren.