Eine leere BD XL ist sehr teuer, daher ist es kosteneffizienter eine 4K Ultra HD Blu-ray als eine ISO Datei zu kopieren. Wie kopiert man eine UHD zu ISO? Nutzen Sie DVDFab UHD Copy. DVDFab UHD Copy ist ein professionelles UHD Kopiertool, das ungeschützte UHD Blu-ray in eine verlustfreie ISO Datei oder eine Blu-ray ISO Datei mit 2160p Qualität schnell und einfach kopieren kann. Hier zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt wie Sie UHD Blu-ray zu ISO kopieren.

Schritt 1: Wählen Sie einen Kopiermodus aus
Downloaden, installieren und starten Sie DVDFab 12 (64-bit Version), gehen zum „Copy“ Modul und wählen den „Komplett“, „Hauptfilm“ oder „Klonen/Brennen“ Modus frei nach Ihren Wünschen aus. Hier nehmen wir „Komplett“ als Beispiel zum UHD zu ISO kopieren.

Schritt 2: Laden Sie die UHD Blu-ray Quelle
Legen Sie eine 4K Ultra HD Blu-ray Disc ein oder klicken auf das “+”, um die Quelle zu laden. Wenn die Quelle eine ISO-Datei oder ein Ordner ist, können Sie diese mit Drag & Drop auf die Hauptoberfläche ziehen, um sie direkt zu laden.

Schritt 3: Wählen Sie eine Ausgabegröße
Gehen Sie auf den „Schraubenschlüssel“ und öffnen die „Erweiterten Einstellungen”, um die Ausgabe als BD-25, BD-50 oder BD-100 festzulegen.

Schritt 4: Legen Sie ein Ausgabeverzeichnis fest
Gehen Sie zum unteren Teil der Hauptoberfläche und klicken auf das „Image“ Symbol, um ein Verzeichnis auszuwählen und so die UHD zu ISO zu kopieren.

Schritt 5: Starten Sie den Kopierprozess von UHD zu ISO
Klicken Sie auf “Start”, um mit dem Kopiervorgang von UHD Blu-ray zu ISO zu beginnen.
Wenn Ihr Computer eine gute Leistung hat, ist der Kopiervorgang innerhalb von 1 Stunde abgeschlossen. Während des Kopiervorgangs, wird die HDR10/Dolby Vision Videoqualität beibehalten.

Möchten Sie wissen, wie Sie entschlüsselte Blu-ray Filme kopieren? Dann klicken Sie auf „Blu-ray zu ISO Datei kopieren“.