Erstellen Sie Blu-rays aus Videos

2017-08-03 22:32:24




Der DVDFab Blu-ray Creator ermöglicht es Benutzern, Blu-ray aud Videos zu erstellen. Fast alle Standard Videoformate können in Blu-ray Ordner, Image Dateien oder Blu-ray Disks konvertiert werden. Ein Blu-ray Menü kann kostenlos kreiert und angepasst werden. Hier zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt wie es geht.

 

Schritt 1: Starten Sie DVDFab und wählen den Creator Modus
Downloaden und installieren Sie DVDFab. Während der ersten 30 Tage ist es komplett kostenlos und das mit allen Funktionen. Starten Sie DVDFab und wählen die Creator Option. Gehen Sie links auf die Liste mit Kopiermodi und wählen „Blu-ray Creator“ aus.

 

Schritt 2: Laden Sie die Quelle
Klicken Sie auf die „Hinzufügen“ Taste oben links, um die Quell-Videos zu laden oder ziehen Sie sie direkt ins Programm. Nachdem die Video geladen wurden, können Sie die Audiospuren und Untertitel frei bearbeiten. Am linken Rand können Sie auch die Ausgabegröße zwischen BD50 und BD25 wählen. Dann gehen Sie unten auf „Ziel“ um den genauen Speicherort festzulegen. Wenn Sie den Videoinhalt auf einen leeren Blu-ray Rohling brennen wollen, dann wählen das mit dem PC verbundene Blu-ray Laufwerk als Ziel aus. Wenn Sie einen Blu-ray Ordner oder eine Image Datei ausgeben wollen, wählen Sie das passende Symbol rechts neben dem Speicherpfad.

 

Schritt3: Erstellen Sie ein Blu-ray Menü
Klicken Sie auf „Weiter“ und Sie kommen zu der Seite, wo Sie Ihr eigenes Blu-ray Menü kreieren können. Viele Vorlagen stehen Ihnen hier zur Verfügung. Wenn Sie kein Menü möchten, wählen Sie rechts „Ohne Menü“ und klicken auf „Weiter“.

 

Schritt 4: Starten Sie die Blu-ray Konvertierung
Wenn alles entsprechend eingestellt ist, klicken Sie auf „Start“. Sie können den detaillierten Verlauf einsehen und das automatische Herunterfahren oder den Ruhemodus des PCs einstellen.

 

Okay, das ist Alles. Für mehr Informationen zum DVDFab Blu-ray Creator gehen Sie bitte auf: de.dvdfab.cn/blu-ray-creator.htm

① Produziert heimische Blu-rays aus allen Formaten und persönlichen Videos in Studioqualität
② Brennt die kreierten Blu-rays auf leere Discs oder speichert sie als ISO Dateien oder Ordner
③ Unterstützt alle Arten an leeren Discs, wie BD-R, BD-RE, DVD±R und DVD±RW
④ Bietet zahlreiche schöne Menüvorlagen zur Auswahl an
⑤ Unterstützt die GPU Hardware Beschleunigung, um Konvertierungen viel schneller durchzuführen