DVD auf iPod Nano rippen und konvertieren

2017-08-03 22:32:24



DVDFab DVD Ripper kann DVD auf fast alle gängigen Geräten rippen und konvertieren. Dieser Tipp ist insbesondere darüber, wie Sie es verwenden, um DVD auf iPod Nano zu konvertieren. Werfen wir einen Blick auf die Details Schritt für Schritt.

 

Schritt 1: Führen Sie DVDFab aus, wählen Sie Ripper und ein iPod Nano Profil

Führen Sie DVDFab aus und klicken Sie auf die Option „Ripper“. Auf der linken Seite der Schnittstelle klicken Sie auf das Profilsymbol, um die Profil-Bibliothek zu öffnen. Gehen Sie zum Gerät -> Apple, um das iPod Nano Profil auszuwählen.

 

 

Schritt 2: Importieren Sie die Quelle

Legen Sie die DVD ins DVD-Laufwerk oder fügen Sie die digitale Datei per Drag & Drop ins Programm hinzu, wenn die Quelle ein DVD-Ordner oder eine ISO-Image-Datei ist. Sekunden später wird der DVD-Film wird importiert werden. Und der längste Titel wird standardmäßig ausgewählt. Sie können auch andere Titel für die Konvertierung wählen. Die Tonspuren, Untertitel und Kapitel eines markierten Titels können auch geändert werden.

 

 

Wenn Sie das Video trimmen oder schneiden möchten, klicken Sie einfach auf „Bearbeiten“ auf der Hauptschnittstelle. Hier können Sie das Video trimmen oder schneiden, das Seitenverhältnis und die Lautstärke ändern, Wasserzeichen zum Video hinzufügen, und externe Untertitel wählen.

 

 

Schritt 3: Starten Sie die DVD auf iPod Nano Umwandlung

OK. Jetzt können Sie auf „Start“ klicken, um diese DVD für iPod Nano zu konvertieren. Während des Umwandlungsprozesses können Sie die detaillierte Fortschritt Infos sehen. Und Sie können auch Ihren PC zum Herunterfahren oder Ruhezustand einstellen, oder das Programm beenden, wenn alle Aufgaben fertig sind.

 

 

OK. Mehr Infos über DVDFab DVD Ripper sind unter: de.dvdfab.cn/dvd-ripper.htm zu finden.
 

① Rippt und konvertiert DVDs, um sie auf Computern, Smartphones, Tablets, etc. anzusehen
② Extrahiert die Audiospuren der DVDs und gibt diese als pure Audiodateien wieder
③ Unterstützt alle beliebten Audio- & Videoformate, wie MP3, MP4, MKV, etc.
④ Unterstützt die Bearbeitung der konvertierten Videos, wie schneiden, trimmen und mehr
⑤ Unterstützt die GPU Hardware Beschleunigung, um Konvertierungen viel schneller durchzuführen