Wie kann ich meinen Blu-ray Film auf DVD-Player wiedergeben?

2020-05-28 04:17:25

Konvertieren Sie Blu-rays sofort in DVDs mit dem neuesten und benutzerfreundlichen Blu-ray to DVD Converter von DVDFab! Mit Blu-ray-Discs können Sie Ihre Lieblingsfilme in hoher Auflösung genießen. Eine Blu-ray-Disc kann jedoch nicht auf einem herkömmlichen DVD-Player abgespielt werden. Der Grund dafür ist der Lasertyp, mit dem beide Discs gelesen werden. Da Blu-rays nicht direkt auf einem DVD-Player abgespielt werden können, bedeutet das nicht, dass Sie diesen Film nicht genießen können.


Die beste Option wäre es, Ihre Lieblings-Blu-ray-Filme in abspielbare DVDs umzuwandeln. Natürlich erhalten Sie technisch gesehen nicht die Qualität eines Blu-ray-Films auf einer DVD, aber Sie können den Film dennoch mit einer DVD-Qualität von etwa 480p genießen. Wenn Sie Ihre Blu-ray zu DVD konvertieren möchten, lesen Sie bitte diesen Artikel sorgfältig.

 

Teil 1: Schritte zum Konvertieren von Blu-ray-Filmen in abspielbare DVDs, ISOs und Ordner


Bevor Sie mit dem Tutorial beginnen, müssen Sie die erforderliche Software herunterladen, nämlich den DVDFab Blu-ray to DVD Converter. Diese Software ist ein integrierter Bestandteil von DVDFab 11, einer All-in-One-Software zum Kopieren, Rippen, Erstellen von DVD und Blu-ray und der Videokonvertierung. Unten finden Sie die Download-Links.

 

DVDFab 11 Online Installer for Mac und Windows - Jetzt herunterladen


DVDFab 11 Offline Installer for Mac und Windows - Hier (scrollen Sie auf der Seite nach unten, um das Installationsprogramm zu finden)

 

DVDFab kann auf zwei Arten heruntergeladen werden. Erstens können Sie die Online-Installationsdatei verwenden und zweitens können Sie das gesamte Softwarepaket auf einmal herunterladen.

 

Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC. Danach können Sie mit dem folgenden Schritt-für-Schritt-Tutorial fortfahren.

 

Schritt 1: Öffnen Sie DVDFab 11 und klicken Sie auf die Registerkarte „Copy“. Klicken Sie auf die Auswahlschaltfläche „Kopiermodus“ und wählen Sie „Zu DVD“  aus der Liste der Kopiermodi aus.

 

Schritt 2: Klicken Sie nun auf die Schaltfläche „Plus“ oder „+ Hinzufügen“, um Ihre Blu-ray-ISO oder einen Ordner zu laden. Wenn Sie eine Blu-ray-Disc haben, können Sie diese in das BD-ROM-Laufwerk einlegen, und DVDFab 11 lädt sie automatisch. Wählen Sie den Blu-ray-Regionalcode aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und klicken Sie auf „OK“.

 

Schritt 3: Nach dem Laden der Blu-ray-Disc oder ISO-Datei ändert sich die Oberfläche wie folgt. Überprüfen Sie auch die wichtige Kennzeichnung.

 

Schritt 4: Wählen Sie zuerst „Audio Stream“, „Untertitel“ und „Kapitel“aus. Klicken Sie auf „Andere Titel wählen“, wenn Sie Filme von der Blu-ray auswählen oder aufheben möchten.


Hinweis: Eine kommerziell hergestellte Blu-ray-Disc verfügt über mehrere Audiosprachen und Untertitel. Sie können all diese Audiostreams auswählen, damit sie auch auf die DVD konvertiert werden können. Sie können jedoch auch nur das Standard-Audio auswählen und die anderen überspringen, um eine noch schnellere Videoverarbeitung zu genießen.

 

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Erweiterte Einstellungen“, um die Blu-ray-Disc-Einstellungen zu öffnen. Klicken Sie auf „Ausgabe“ und wählen Sie den Ausgabetyp der DVD aus. Eine DVD5 kann 4,7 GB Daten aufnehmen, während eine DVD9 8,1 GB Daten aufnehmen kann, deswegen wählen Sie sie entsprechend aus. Wählen Sie auch „TV Standard“ und „Seitenverhältnis“ aus.

 

Schritt 6: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Menü anpassen“, um den DVD-Menü-Designer zu starten. Hier können Sie ein benutzerdefiniertes Menü für Ihre DVD erstellen. Sie können Hintergründe anpassen, integrierte Menüvorlagen verwenden, Texte hinzufügen, löschen oder anpassen, indem Sie doppelklicken und Optionen wie Textformatierung, Farbe, Schriftarten und Größe verwenden.

 

Schritt 7: Klicken Sie auf „OK“, sobald der Menüentwurf abgeschlossen ist, um zur Hauptoberfläche zurückzukehren.

 

Schritt 8: Jetzt sind Sie absolut bereit, Ihre Blu-ray in das DVD-Format zu konvertieren. Sie haben drei Möglichkeiten beim Konvertieren. Erstens können Sie eine leere DVD brennen, zweitens können Sie eine DVD-ISO speichern und zuletzt können Sie das Projekt als DVD-Ordner speichern.

 

Schritt 9: Um eine physische DVD (DVD5 oder DVD9) zu brennen, klicken Sie zuerst auf den Speicherort „Ziel“ und wählen Sie hier den „Brenner für optische Datenträger“ aus. Legen Sie die leere DVD in das optische Laufwerk ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

 

Schritt 10: Wenn Sie derzeit keine physische DVD haben, sollten Sie die Blu-ray-Filme als ISO oder Ordner auf DVD speichern. Klicken Sie entweder auf die Schaltfläche „ISO“ oder auf die Schaltfläche „Ordner“ und wählen Sie den Ausgabeort aus. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Start“, um Ihre Blu-ray-Filme in abspielbare DVDs (Disc, ISO oder Ordner) zu konvertieren.

 

Nach Abschluss des Konvertierungsvorgangs können Sie die gebrannten DVDs direkt auf einem DVD-Player abspielen.

 

Teil 2: Gründe für das Erstellen von DVD-ISOs oder -Ordnern aus Blu-ray-Filmen

 

Eine DVD ISO oder ein Ordner ist eine Softcopy einer physischen DVD. Einfach gesagt, eine DVD ISO oder ein Ordner ist eine exakte Kopie einer DVD im Videoformat.


DVDs sind nicht für immer, da ihre Oberfläche im Laufe der Zeit Kratzer bekommt. Die Wiedergabefähigkeit von DVDs wird jedoch nicht häufig durch kleinere Kratzer beeinträchtigt, dennoch reicht ein tiefer Kratzer auf der Oberfläche aus, um die gesamte Disc zu zerstören. Es ist daher besser, eine DVD-ISO oder einen DVD-Ordner zu erstellen und als Backup zu behandeln. Der ISO- oder DVD-Ordner kann mit unserer DVDFab 11-Software direkt auf eine leere DVD gebrannt werden.


Zweitens sind einige Mediaplayer intelligent genug, um DVD-ISO-Dateien direkt über USB-Geräte abzuspielen. Auf diese Weise können Sie sich das Brennen einer DVD ersparen, wenn Sie ein Heimkino oder einen Media Player haben, der DVD-ISO-Dateien unterstützt.


Sie können diese DVD-ISO-Dateien und -Ordner auf der Festplatte Ihres Computers speichern, ohne sich um Kratzer sorgen zu müssen, da sie überhaupt nicht für ISO-Dateien gelten. Sie können diese ISO-Dateien auch mit Ihren Freunden teilen, ohne ihnen die Original-DVD oder Blu-ray-Disc ausleihen zu müssen.

 

Teil 3: Warum den DVDFab Blu-ray to DVD Converter wählen?

 

Der DVDFab Blu-ray to DVD Converter ist eine benutzerfreundliche Software zum Konvertieren Ihrer Blu-ray-Filme in DVDs, die Sie auf DVD-Playern abspielen können. Dies ist die einzige Software, die sehr intuitiv und leistungsstark ist. Nachfolgend sind einige Gründe aufgeführt, warum Sie sich für den DVDFab Blu-ray to DVD Converter entscheiden sollten.


Sie genießen eine schnelle Verarbeitungsgeschwindigkeit und eine hohe Video- und Audioqualität.


Kann zum Konvertieren einer Blu-ray-Disc in DVD5 (4,7 GB) oder DVD9 (8,1 GB) verwendet werden.


Erstellen Sie einfach DVD-ISOs oder -Ordner für beide DVD-Typen aus Blu-ray-Filmen.


Verwenden Sie den integrierten Menü-Designer zum Entwerfen benutzerdefinierter DVD-Menüs.


Unterstützung für mehrere Blu-ray-Audio-Streams und Untertitel, die auch vollständig auf der konvertierten DVD beibehalten werden können.


Erstellte DVDs sind sehr kompatibel mit verschiedenen Playern.

 

Fazit


Sie haben jetzt gelernt, jeden Blu-ray-Film in eine abspielbare DVD umzuwandeln. All dies kann mit dem DVDFab Blu-ray to DVD Converter ordnungsgemäß durchgeführt werden. Diese Software ist schnell, effizient, erfüllt den Zweck und ist von Natur aus sehr vielseitig.  Mehr Informationen zum Konvertieren eines Blu-ray-Films in eine DVD5-Disc finden Sie in unserem Beitrag, in dem wir Ihnen ausführlich erklären, wie dieser DVDFab Blu-Ray to DVD Converter funktioniert.
Derzeit gibt es in dieser Software keine Einschränkungen, die Sie daran hindern können, eine Blu-ray-Disc oder eine ISO effektiv in eine physische DVD oder eine ISO zu konvertieren. Wir können nichts über andere Software von Drittanbietern sagen, aber wir können Ihnen unsere Marke stark empfehlen, die Benutzern seit mehr als 15 Jahren hilft. Ohne viel nachzudenken, sollten Sie die Software herunterladen und verwenden.

 

① Konvertieren & Herunterstufen von Blu-rays zu Standard DVD Format mit hoher Qualität
② Brennt die konvertierten DVDs auf leere Discs oder speichert sie als ISO Dateien oder Ordner
③ Unterstützt alle Arten an leeren Discs, wie DVD+R, DVD-R, DVD+RW und DVD-RW
④ Bietet zahlreiche schöne Menüvorlagen zur Auswahl an
⑤ Unterstützt die GPU Hardware Beschleunigung, um Konvertierungen viel schneller durchzuführen