Wie konvertiere ich Blu-ray in verlustfreie Hi-Fi Audiodateien?

2020-05-28 04:31:28

Für ein ideales Hörerlebnis ist eine hervorragende Klangqualität erforderlich. Heutzutage können Sie dank Streaming-Diensten wie Apple Music, Spotify oder sogar YouTube problemlos auf alle Ihre Lieblingsmusik zugreifen, sodass häufig keine physische Musiksammlung mehr erforderlich ist. Oder doch? Nun, obwohl die Klangqualität, die Sie mit den oben genannten Diensten erhalten, ziemlich gut ist, ist sie manchmal definitiv nicht die beste.

 

Streaming kann Vinyl oder Blu-ray in Bezug auf die Audioqualität nicht wirklich in den Schatten stellen. Leider verschlechtern sich physische Discs im Laufe der Zeit, sodass digitale Backups Ihrer Discs definitiv keine schlechte Idee sind. Aber wie können Sie das tun, ohne die Qualität zu beeinträchtigen? Es ist zufällig möglich, Blu-rays in Hi-Fi Audio wie Flac oder WAV umzuwandeln und digitale Dateien zu verwenden, die genauso gut klingen wie ihre physischen Gegenstücke. Alles, was Sie wirklich brauchen, um dies zu erreichen, ist eine benutzerfreundliche Software, die als den DVDFab Hi-Fi Audio Converter bekannt ist.

 

Bevor wir anfangen

 

Bevor wir in unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Konvertieren von Blu-rays in Hi-Fi Audio einsteigen, müssen einige Dinge über den Hi-Fi Audio Converter erwähnt werden. Das Tool ist Teil der DVDFab 11 Software, jedoch in das Ripper Modul integriert. Obwohl Sie die Datei dabei konvertieren können, rippen Sie gleichzeitig auch die Audiospur von der Disc. Das erklärt, warum das Werkzeug Teil des Rippers ist. Trotzdem ist der Hi-Fi Audio Converter ein eigenständiges Produkt, das unabhängig von DVDFab Blu-ray Ripper funktioniert.

 

Dies bedeutet, dass das Werkzeug separat erworben werden kann und Sie nicht unbedingt auch den Ripper besitzen müssen, damit er funktioniert. Wenn Sie immer noch ein bisschen verwirrt sind, sollten Sie darauf hinweisen, dass sowohl der Hi-Fi Audio Converter als auch der Blu-Ray Ripper 30-Tage-Testversionen zur Verfügung haben, damit Sie sie kostenlos herunterladen und selbst testen können . Die Testversionen weisen jedoch bestimmte Einschränkungen auf. Wir empfehlen daher, die Vollversion anschließend zu überprüfen. Wenn Sie vor dem Herunterladen mehr über den DVDFab Hi-Fi Audio Converter erfahren möchten, finden Sie alle erforderlichen Informationen auf der offiziellen Website.

 

So rippen und konvertieren Sie Blu-rays in Hi-Fi Audio

 

Schritt 1: Wählen Sie das Modul aus

 

Sie wissen bereits, welches Modul Sie für diesen Prozess verwenden sollten. Starten Sie also DVDFab 11 und wählen Sie dann Ripper im oberen Menü. Es ist wichtig, dass Sie das Modul auswählen, bevor Sie die Quelle laden. Führen Sie diesen Schritt daher jedes Mal zuerst aus.

 

 

Schritt 2: Laden Sie die Quelle

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Quelle zu laden, die Sie rippen und konvertieren möchten. Diese sind alle sehr einfach. DVDFab 11 versucht, alle in Ihr Laufwerk eingelegten Discs automatisch zu laden. Wenn Sie also bereits eine eingelegt haben, sollte diese angezeigt werden, ohne dass Sie etwas anderes tun müssen. Wenn dies nicht der Fall ist oder Sie mit einer digitalen Datei arbeiten, können Sie die große Schaltfläche + in der Mitte der Benutzeroberfläche oder die Schaltfläche + Hinzufügen in der oberen linken Ecke verwenden. Alternativ können Sie die Quelle auch einfach per Drag & Drop an eine beliebige Stelle in der Benutzeroberfläche ziehen.

 

 

Schritt 3: Wählen Sie das richtige Profil

 

Um Blu-rays in Hi-Fi Audio umzuwandeln, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das richtige Profil in DVDFab 11 auswählen. Dies kann mithilfe des Profil-Switchers erfolgen, der sich unter dem Titel der Blu-ray befindet. Sobald der Profil-Switcher geöffnet ist, werden Sie drei verschiedene Registerkarten bemerken - Format, Gerät und Persönlich. Klicken Sie auf Format und wählen Sie dann die vierte Kategorie mit der Bezeichnung Hi-Fi Audio aus.

 

Der DVDFab Hi-Fi Audio Converter unterstützt vier verschiedene Konvertierungsprofile: Flac Multi-Channel, Flac Stereo, Wav Multi-Channel und Wav Stereo. Um die bestmögliche Qualität zu erzielen, wird empfohlen, das Profil auszuwählen, das am besten zu Ihrem Soundsystem passt. Wenn Ihr System Surround-Sound unterstützt, möchten Sie wahrscheinlich eine der Mehrkanaloptionen wählen. Ob Sie in Flac oder Wav Ihre Blu-ray konvertieren, liegt ganz bei Ihnen.

 

 

Schritt 4: Erweiterte Einstellungen

 

Durch Klicken auf das kleine Schraubenschlüsselsymbol wird das Menü Erweiterte Einstellungen geöffnet, in dem Sie bestimmte Änderungen an Ihrer Datei vornehmen können, bevor Sie den Konvertierungsprozess initialisieren. Einige der hier aufgeführten Optionen sind statisch, z. B. Codec, Bitrate oder Bittiefe. Diese sind an das ausgewählte Profil gebunden und können nicht geändert werden. Sie können jedoch eine andere Abtastrate und Kanäle auswählen und den Schieberegler verwenden, um die Lautstärke anzupassen.

 

 

Die andere verbleibende Option unter Erweiterte Einstellungen heißt Aufteilen und ist ziemlich wichtig. Auf diese Weise können Sie die Blu-ray nach Kapiteln aufteilen, was Sie auf jeden Fall mit bestimmten Discs tun möchten. Wenn Sie die Option Keine Aufteilung aktiviert lassen, gibt der DVDFab Hi-Fi Audio Converter den gesamten Inhalt der Blu-ray in einer einzigen Audiodatei aus. Das ist nicht besonders gut, wenn Sie beispielsweise ein Album konvertieren, da Sie während der Wiedergabe Schwierigkeiten haben, zu einem bestimmten Titel zu springen.

 

Wenn Sie die Disc jedoch teilen, erstellt die Software eine CUE-Datei, die alle auf der Blu-ray gefundenen Metadaten enthält, einschließlich Songtitel, Interpret, Dauer usw. Das Abspielen der konvertierten Disc neben dieser Datei erleichtert das sofortige Auffinden des gewünschten Titels erheblich, sofern Ihr Musik-Player CUE-Dateien lesen kann. Die meisten modernen Spieler tun dies heutzutage, so dass dies kein Problem sein sollte.

 

Neben dem Menü Erweiterte Einstellungen finden Sie auf der Hauptbenutzeroberfläche einige weitere nützliche Optionen. Hier können Sie den Namen der Datei ändern oder die Titel und Kapitel auswählen, die Sie konvertieren möchten. Sie können auch zwischen verfügbaren Audiospuren und Untertiteln wählen. Einige dieser Optionen werden Sie wahrscheinlich nicht verwenden, wenn Sie ein Konzert oder Album konvertieren. Sie sind jedoch nützlich, wenn Sie das Tool zum Rippen von Audio aus Blu-ray-Filmen verwenden.

 

Schritt 5: Wählen Sie das Ausgabeziel aus

 

Bevor wir mit dem Konvertieren von Blu-ray in Hi-Fi-Audio beginnen, müssen wir noch einen letzten Schritt unternehmen: Wählen Sie das Ziel für Ihre Ausgabe aus. DVDFab 11 wählt standardmäßig ein Ziel für Sie aus. Sie können es jedoch mithilfe des Dropdown-Menüs in der unteren linken Ecke der Benutzeroberfläche oder der angrenzenden Symbole ändern. Beim Öffnen des Menüs können Sie bemerken, dass eine der Optionen als Mobilgerät bezeichnet wird. DVDFab 11 kann konvertierte Videos zwar direkt auf mobile Geräte übertragen. Derzeit werden jedoch nur MP4 Profile unterstützt, sodass wir diese spezielle Option in dieser Situation nicht verwenden können.

 

 

Wenn Ihr bevorzugtes Ziel noch nicht im Menü gefunden wurde, können Sie es manuell hinzufügen, indem Sie auf das kleine Ordnersymbol direkt daneben klicken. Drücken Sie einfach die Taste und navigieren Sie zu dem von Ihnen ausgewählten Ort auf Ihrem Computer, um ihn hinzuzufügen. Wenn Sie denselben Ordner wiederholt verwenden, wird er möglicherweise standardmäßig im Menü angezeigt, wenn Sie die Software in Zukunft verwenden. In der Nähe des Ordnersymbols befindet sich auch ein kleines Symbol in Form eines Globus. Dies kann verwendet werden, um die konvertierte Datei direkt auf YouTube hochzuladen. Sie können die Funktion auch nutzen, aber stellen Sie sicher, dass Sie sich zuerst über DVDFab 11 in Ihrem YouTube-Konto anmelden, bevor Sie diese Option auswählen.

 

Schritt 6: Starten Sie den Ripping- und Konvertierungsprozess

 

Nachdem alles andere erledigt ist, ist es jetzt an der Zeit, dass wir unsere Blu-ray konvertieren und rippen. Klicken Sie zunächst einfach auf die grüne Schaltfläche Start in der unteren rechten Ecke der Benutzeroberfläche. Alternativ können Sie auf den kleinen Pfeil direkt daneben klicken, um die Aufgabe für einen späteren Zeitpunkt zu planen. Sie können die Aufgabe auch nach Beginn des Vorgangs verschieben, indem Sie auf die Schaltfläche Später fortsetzen klicken. Direkt daneben finden Sie zwei zusätzliche Schaltflächen, mit denen Sie die aktuelle Aufgabe anhalten bzw. abbrechen können.

 

Schließlich sehen Sie in der unteren linken Ecke ein neues Dropdown-Menü, das einige nützliche Optionen enthält. Mit diesen können Sie DVDFab 11 anweisen, Ihren Computer herunterzufahren oder in den Ruhezustand zu versetzen, sobald alle aktuellen Aufgaben abgeschlossen sind. Es gibt auch eine Option, mit der das Programm einfach geschlossen wird, sobald keine Aufgaben mehr zu bearbeiten sind.

 

Letzte Gedanken

 

Nachdem Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung gelesen haben, sollten Sie eine ziemlich gute Vorstellung davon haben, wie Sie schnell und einfach Blu-ray in Hi-Fi Audiodateien konvertieren können. Der Vorgang ist recht einfach und kann in einer Vielzahl von Situationen nützlich sein. Wenn Ihre Datei nicht kompatibel ist, werden Sie von DVDFab 11 aufgefordert, in einen geeigneten Modus zu konvertieren. Wenn Ihre Blu-ray jedoch Cinavia-geschützt ist, haben Sie Probleme. Wir haben erläutert, wie Sie Cinavia auf Blu-ray entfernen können, damit Sie Ihre Blu-ray-Audiospuren genießen können.

 

Physische Discs werden sich mit der Zeit verschlechtern, sodass digitale Backups Ihrer Lieblingssongs eine großartige Möglichkeit sind, Ihre Musiksammlung zu erhalten. Denken Sie daran, dass der DVDFab Hi-Fi Audio Converter kostenlos getestet werden kann. Wenn Sie die Testversion ausprobieren möchten, vergessen Sie nicht, sie anschließend zu aktualisieren, um auf lange Sicht von allem zu profitieren, was die Software zu bieten hat.