Wie verbinde ich Blu-rays mit DVDFab Blu-ray Copy for Mac?

2017-08-03 22:32:24



Verbinden ist einer von 5 Kopiermodi von Blu-ray Copy und ist sehr nützlich für flexible Kopie und Sicherung. Man kann diesen Modus verwenden, um mehrere Titel aus verschiedenen Blu-ray-Quellen auf eine Blu-ray Disc, in einen Blu-ray-Ordner oder eine ISO-Image-Datei zusammenführen. Lesen Sie weiter und sehnen Sie den detaillierten Tipp, wie Sie Blu-ray-Filme mit diesem leistungsfähigen Blu-ray Kopier-Software for Mac (DVDFab Blu-ray Copy for Mac) verbinden.

 

Schritt 1: Kopieren Sie die Quelle Disc auf die Festplatte

Zunächst machen wir etwas über die Quelle Blu-rays deutlich. Valide Quellformate sind Blu-ray Discs, Blu-ray-Ordner und ISO-Dateien. Alle Quellen müssen ständig zur Verfügung sein, bis das Verbinden abgeschlossen ist. Also, wenn die Quelle Discs sind, empfehlen wir Ihnen, die Quelle bevor dem Verbinden auf eine Festplatte nacheinander zu kopieren. Auf dieser Weise wird der Verbindungsprozess schneller laufen und sparen Sie eine Menge Zeit. Wenn Sie die Blu-ray Disc nach Abschluss der Laden auswerfen, und die Zweite einlegen, kann die erste Quelle aus der Liste gelöscht werden.

Starten Sie DVDFab, navigieren Sie zu der Copy-Option, dann klicken Sie auf das Symbol, um alle Kopiermodus zu zeigen, dann wählen Sie „Hauptfilm“ aus, um Ihre Quelle Blu-ray in Blu-ray-Ordner oder ISO-Image auf die Festplatte zu kopieren.

 

 

Schritt 2: Wählen Sie den Verbinden-Modus in der Copy-Option aus und laden Sie die Quelle

Nach dem Abschluss des Kopierens wechseln Sie den Kopiermodus auf Verbinden und klicken Sie auf die Schaltfläche „+ Hinzufügen“, um die kopierten Blu-ray-Ordner oder ISO-Dateien als Quelle zu laden. Sie können die Dateien auch per Drag & Drop direkt ins DVDFab ziehen. Hier nehmen wir Blu-ray ISOs zum Beispiel.

 

 

Nachdem allen Quellen importiert werden, können Sie alle Filmtitel sehen, indem Sie auf das „+“ klicken, um sie zu entfalten. Und Sie können auch eine Vorschau machen, ihren ersten und letzten Kapitel, Untertitel und Audiospuren ändern, wenn Sie möchten.

 

 

Schritt 3: Wählen Sie das Ziel und die Ausgabegröße

Auf der linken Seite der Benutzeroberfläche können Sie die Ausgabegröße als BD50 oder BD25 mit Kompressionsverhältnis bereitgestellt wählen. Dann gehen Sie nach unten zum „Zeil“, um einen Speicherpfad für die Ausgabe-Ordner oder Image-Datei anzugeben. Wenn Sie die Filme auf eine leere Blu-ray Disc brennen möchten, sollten Sie das an Ihren PC angeschlossene externe Bly-ray-Laufwerk wählen.

 

 

Schritt 4: Erstellen Sie ein Blu-ray-Menü oder nicht

Klicken Sie auf „Weiter“ dann kommen Sie auf die Blu-ray Menü-Erstellung Schnittstelle, wo Sie das Blu-ray-Menü für die Ausgabe erstellen und anpassen können. Wenn Sie kein Menü möchten, wählen Sie einfach „ohne Menü“ auf der rechten Seite.

 

 

Klicken Sie auf „Weiter“, hier können Sie den Datenträgername benennen und den Abspielmodus wählen.

 

 

Schritt 5: Starten Sie den Verbinden-Prozess

Klicken Sie auf die Start-Taste auf dem Hauptbildschirm, um den Kopiervorgang zu starten.

Wenn Sie die Ausgabe als Disc festgelegt haben, werden Sie aufgefordert, eine Disc einzulegen, um den Schreibprozess zu starten. Legen Sie einfach eine leere BD25 oder BD50 Disc mit entsprechender Größe, die Sie festgelegt haben. Dann beginnt das Kopieren.

Wenn Sie ein Ordner oder eine ISO-Imagedatei als Ziel gewählt haben, beginnt der Kopiervorgang direkt. Während des Kopiervorgangs lässt sich allen Details beobachten. Sie können auch die Aktion an den PC setzten, wenn alle Aufgaben abgeschlossen sind: Nichts machen, Programm beenden, Ruhezustand oder Herunterfahren.

 

 

Ok. Fertig.

 

Software die Sie benötigen: Die neueste Version von DVDFab 9
Funktion die Sie benötigen: Blu-ray Creator


Für weitere Informationen gehen Sie bitte auf https://de.dvdfab.cn/blu-ray-copy-for-mac.htm .

① Brennt Blu-rays auf leere Discs oder kopiert sie als ISO Dateien oder Ordner auf die Festplatte
② Bietet 5 verschiedene Kopiermodi an, um vielseitige Backup Wünsche zu erfüllen
③ Unterstützt alle Arten an leeren Discs, wie BD-R, BD-RE, DVD±R und DVD±RW
④ Kopiert Blu-rays auf verlustfreie Art und Weise oder komprimiert sie in eine kleinere Größe
⑤ Unterstützt die GPU Hardware Beschleunigung, um Backups viel schneller durchzuführen