Wie kann man Blu-ray für Samsung Galaxy S6/S6 Edge rippen?

2020-08-21 03:37:17

Zum Beginn des Jahres 2015 überrascht Samsung Gesellschaft Menschen mit seinen neuen Samsung Galaxy S6 und Samsung Galaxy S6 Edge. Ausgerüstet mit einem 3840x2160 Quad-HD-Display und internem Speicher auf 32 GB ausgehend sind die beiden Smartphones wunderbar für Video-Speichern und Abspielen. Selbst die hochwertigen und noch großformatigen Blu-ray-Filme kann Samsung Galaxy S6/S6 Edge gut abspielen und die Super-High-Definition-Video-Effekt zeigen. Und Samsung hat den weltweit ersten Ultra HD Blu-ray-Player während der IFA 2015 offiziell eingeführt!

 

Um Blu-ray auf dem Samsung Galaxy S6/S6 Edge bequemlich anzusehen, hat der DVDFab Blu-ray Ripper diese beiden Geräte in seine reiche und wachsende Profilbibliothek gesammelt. Damit können die Benutzer den Inhalt von Blu-ray zu Samsung Galaxy S6/S6 Edge konvertieren.

 

Lesen Sie weiter für die detaillierten Schritte, wie man das mit dem DVDFab Blu-ray Ripper erledigen kann.

 

Hinweis: Installieren Sie bitte die neueste Version von DVDFab 11. Wenn Sie noch kein DVDFab haben, downloaden und installieren Sie es nach dem Assistenten. Wenn Sie eine alte Version haben, aktualisieren Sie es bitte auf die neueste Version.

 

Schritt 1: Starten Sie DVDFab 11 und laden Sie die Quelle

 

Starten Sie DVDFab 11 nach dem erfolgreichen Download und Installation und gehen auf das Ripper Modul. Legen Sie die Blu-ray für die Konvertierung in das mit dem PV verbundene optische Blu-ray Laufwerk und DVDFab wird sie automatisch laden. Der längste Filmtitel wird für das Rippen von Blu-ray zu Samsung automatisch ausgewählt, die Audiospuren, Untertitel und das erste und letzte Kapitel können Sie frei einstellen.

 

 

 

Schritt 2: Wählen Sie das Samsung Galaxy S6/S6 Edge aus

 

Nach dem Laden der Quelle, klicken Sie auf das Profil Symbol, um die Liste mit Profilen zu öffnen. Dann gehen Sie auf „Gerät“, „Samsung“ und wählen dann „Galaxy S6/S6 Edge“ aus. Hier nehme ich das Samsung Galaxy S6 als Beispiel.

 

 

Schritt 3: Starten Sie die Konvertierung

 

Wählen Sie Ihren Speicherort unter „Ziel“ auf der Hauptoberfläche aus und klicken dann auf die Start Taste, um die Konvertierung zu beginnen. Während des Prozess können Sie den detaillierten Verlauf in Echtzeit einsehen und das automatische Herunterfahren des PCs einstellen.

 

 

Okay, das ist Alles. Wenn Sie Ihre Blu-ray zu Samsung Galaxy S3 konvertieren möchten, gehen Sie bitte auf Blu-ray zu Samsung Galaxy S3.

① Rippt und konvertiert Blu-rays, um sie auf Computern, Smartphones, Tablets, etc. anzusehen
② Extrahiert die Audiospuren der Blu-rays und gibt diese als pure Audiodateien wieder
③ Unterstützt alle beliebten Audio- & Videoformate, wie MP3, MP4, MKV, etc.
④ Unterstützt die Bearbeitung der konvertierten Videos, wie schneiden, trimmen und mehr
⑤ Unterstützt die GPU Hardware Beschleunigung, um Konvertierungen viel schneller durchzuführen