DVDFab Virtual Drive

2020-11-05 23:30:05


DVDFab Virtual Drive ist ein virtueller DVD/Blu-ray Emulator. Er emuliert maximal 18 Laufwerke und geht mit DVD/Blu-ray Image Dateien um, die von DVDFab oder anderen Programmen erstellt werden. DVDFab Virtual Drive ist typisch schreibgeschützt und wird verwendet, um vorhandene DVD/Blu-ray ISO-Image-Dateien einzubinden, die von Virtual Drive nicht verändert werden können.

Um zum Beispiel eine Blu-ray Sicherungskopie auf dem PC mit PowerDVD8 oder höher abzuspielen, müssen Sie die Blu-ray Disk in eine ISO-Image-Datei kopieren und mit DVDFab Virtual Drive einbinden. Danach lässt sie sich von PowerDVD abspielen.

DVDFab Virtual Drive ist Freeware, komplett gratis.

 

Anleitung

 

Schritt 1) Installieren

 

Zunächst müssen Sie DVDFab Virtual Drive auf https://de.dvdfab.cn/free.htm herunterladen und installieren. Nach dem Download werden unser Assistenten Sie durch den Installationsprozess führen.
 

 

 

Schritt 2) Einstellungen

 

Laufwerksanzahl: Es erlaubt Ihnen, maximal 18 virtuelle Laufwerke einzubinden. Sie können die Anzahl feststellen, indem Sie den Haken setzen. Diese Einstellung kann nach Ihren Wünschen zurückgesetzt werden.
 

 

 

Zuletzt verwendete Images: Diese Auswahl bietet Ihnen einen Schnellzugriff auf ISO-Dateien, die Sie möglicherweise erneut einbinden möchten oder zu anderen Zwecken brauchen. Es ermöglicht Ihnen auch, alle Images zu entfernen, die nicht mehr auf Ihrem System existieren. Sollten Sie eine Image-Datei aus den zuletzt verwendeten Images wählen, wird sich ein anderes Dialogfenster öffnen, zeigt Ihre Laufwerke an und fragt Sie danach, welches Sie verwenden möchten, um das Image einzubinden.

 

 

Sobald das Programm installiert ist, können Sie mit der linken Maustaste auf das Symbol klicken, damit Sie einstellen können, ob Sie das Image automatisch einbinden oder auswerfen oder alle Images beim Beenden auswerfen.

 

 

Die sonstigen Menülisten-Optionen sind selbst erklärend. Ihr neues DVDFab Virtual Drive soll auf dem Eingangswahlschalter irgendeiner Software, die DVDs und Blu-ray Disks abspielt oder verwendet, angezeigt werden.

 

Schritt 3) Schritt-für-Schritt-Anleitung

 

Nachstehend ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Verwendung von DVDFab Virtual Drive mit PowerDVD. Andere Player oder Applikationen werden in der gleichen Verfahrensweise laufen.

Zuerst binden Sie die ISO-Image-Datei in einen Ihrer mehreren Virtual Drives ein.

 

Es gibt mehrere Methoden, um dies zu machen. Sie können auf die ISO-Datei rechtsklicken und die Option „Einbinden“ finden, wo die verfügbaren Laufwerke aufgelistet werden.

 

Sie können auch im Infobereich auf das DVDFab Virtual Drive Symbol rechtsklicken und die Einbinden-Option für jedes Laufwerk auswählen.

 



Hier binden wir D:\DVDFab\TWILIGHT_SAGA_NEW_MOON.iso als Laufwerk J: ein. 

 


Zweitens öffnen Sie PowerDVD, ohne dass die Discs in jedem optischen Laufwerk eingelegt werden. Wählen Sie eine Quelle aus indem Sie das Laufwerk J: mit dem eingebundenen Image (D:\DVDFab\TWILIGHT_SAGA_NEW_MOON.iso) aus der Liste nehmen. Klicken Sie auf den Button, um den Film anzuschauen.

 

Sie können virtuelle Quellen ändern oder neue Images beim Abspielen einbinden.  

 

 

Download DVDFab Virtual Drive