Blu-ray Brenner

2020-07-13 04:08:08

Das Kopieren des Inhalts einer Blu-ray Disc auf Ihren Computer scheint eine schwierige Aufgabe zu sein, wenn Sie keine technisch versierte Person sind. Ganz zu schweigen vom Brennen des Inhalts auf eine leere neue Disc. Die meisten von Ihnen gekauften Blu-ray Discs verfügen über einen Schutz, mit dem das Blu-ray Kopieren von den Benutzern verhindert wird. Obwohl es einen guten Grund gibt, warum diese Schutzmaßnahmen vorhanden sind, bedeutet dies auch, dass Sie keine Backups oder Discs erstellen oder zur sicheren Aufbewahrung in ein digitales Format konvertieren können. Das ist natürlich ein bisschen blöd.

 

Die gute Nachricht ist, dass Sie mehrere Softwaren finden können, mit denen Sie den Schutz umgehen und die meisten Einschränkungen beseitigen können, die Sie normalerweise haben würden. Die beste Software in dieser Kategorie ist zweifellos DVDFab Blu-ray Copy, ein sehr einfach zu bedienendes Tool. Mit diesem Produkt können Sie nicht nur Blu-ray brennen, sondern auch sie effizient kopieren. Schauen wir uns vor diesem Hintergrund dieses bemerkenswerte Produkt genauer an und gehen alle Funktionen durch.

 

►Kopieren und Brennen von Blu-rays mit DVDFab Blu-ray Copy

 

Bevor wir auf das Wesentliche eingehen, sollte erwähnt werden, dass die Software in drei Versionen erhältlich ist: Vollständige Testversion, Kostenlos und Kostenpflichtig. Wie der Name schon sagt, bietet die 30-Tage Testversion tatsächlich alle Funktionen, die in der kostenpflichtigen Version verfügbar sind. Sie kann jedoch nur zum Kopieren von insgesamt drei Discs verwendet werden. Die kostenpflichtige Version kann natürlich verwendet werden, um Blu-rays unter Windows oder Mac ohne Einschränkungen zu brennen. In der Zwischenzeit kann die kostenlose Version unbegrenzt verwendet werden und es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der zu kopierenden Discs, es fehlen jedoch die meisten erweiterten Funktionen.

 

Der Hauptgrund, warum wir dies erwähnen, ist, dass wir uns in diesem Artikel auf die kostenpflichtige Version konzentrieren. Das bedeutet, dass einige der Funktionen, die wir diskutieren werden, möglicherweise nicht verfügbar sind, wenn Sie die kostenlose Version verwenden. Denken Sie also daran. Beachten Sie auch, dass Sie jederzeit ein Upgrade auf die kostenpflichtige Version durchführen können, wenn Sie derzeit eine der anderen Varianten verwenden. Weitere Informationen zu den verschiedenen Versionen der Software finden Sie auf der Produktseite von DVDFab Blu-ray Copy.

 

Schritt 1: Wählen Sie einen Kopiermodus aus

 

Ihre erste Aufgabe besteht darin, DVDFab 11 von der offiziellen Website herunterzuladen und zu installieren, falls Sie ihn noch nicht haben. Öffnen Sie als Nächstes die Software und wählen Sie das Copy Modul aus, um zu beginnen. Wählen Sie anschließend den gewünschten Modus aus, indem Sie auf die Schaltfläche in der oberen linken Ecke der Benutzeroberfläche klicken.

 

 

Sobald Sie auf diese Schaltfläche klicken, werden Sie bemerken, dass der Blu-ray Brenner und die Kopiersoftware eine Reihe von Optionen zur Auswahl bieten. Sie müssen sich nicht wirklich um die letzten drei kümmern, da diese hauptsächlich für andere von DVDFab angebotene Produkte verwendet werden. Ebenso sollten Sie den Aufteilen Modus ignorieren, da dieser vorerst nur DVDs unterstützt. Stattdessen können Sie eine der verbleibenden fünf Optionen auswählen. Nämlich Komplett, Hauptfilm, Anpassen, Verbinden und Klonen/Brennen. Einige davon sind ziemlich selbsterklärend, aber wir werden sie einzeln besprechen, um Ihnen eine bessere Vorstellung davon zu geben, was sie tun.

 

Komplett

 

Der Komplett Modus sollte verwendet werden, wenn Sie den gesamten Inhalt Ihrer Blu-ray brennen möchten, unabhängig davon, ob es sich um eine Blu-ray Disc oder eine lokal gespeicherte Datei / einen Ordner handelt. Komplett bietet Ihnen nicht so viele Optionen zum Arbeiten wie einige der anderen Modi, aber Sie werden sie sowieso nicht wirklich brauchen. Der Zweck dieses Modus besteht darin, eine originalgetreue Kopie der Originalquelle bereitzustellen und diese zu komprimieren, falls Sie eine kleinere Version der Disc wünschen.

 

 

Hauptfilm

 

Der Hauptfilm Modus gibt Ihnen ein bisschen mehr Freiheit und spart Ihnen normalerweise ein wenig Platz, wenn Sie Blu-ray Discs kopieren. Dieser Modus sollte in Situationen verwendet werden, in denen Sie nur den Film selbst kopieren und alle zusätzlichen Dinge überspringen möchten. Blu-rays enthalten heutzutage ständig zusätzliche Inhalte, z. B. Filmmaterial hinter den Kulissen, Interviews, Kommentare und mehr. Obwohl solche Dinge interessant sein können, möchten Sie manchmal nur den Film sehen und sonst nichts.

 

 

Anpassen

 

Anpassen ist ein Modus, der zwei Hauptrollen erfüllt. Zunächst können Sie in diesem Modus mehrere Titel für das Blu-ray Brennen auswählen. Es ähnelt in mancher Hinsicht dem Hauptfilm, kann jedoch in Situationen verwendet werden, in denen Sie den Film selbst zusammen mit bestimmten anderen Inhalten kopieren möchten. Das andere wichtige, was Sie über Anpassen wissen sollten, ist, dass Sie damit Ihre eigenen benutzerdefinierten Menüs erstellen können. Das Erstellungswerkzeug ist sehr ausführlich und kann dank der Vielzahl der verfügbaren Optionen zum Erstellen absolut beeindruckender Menüs verwendet werden. Mehr dazu etwas später.

 

 

Verbinden

 

In diesem Modus können Sie mehrere Blu-rays zu einer einzelnen Datei oder einem Ordner zusammenführen. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie mehrere Episoden einer Fernsehsendung oder Filme aus derselben Serie haben, die Sie sich ansehen möchten. Der Modus kann verwendet werden, um nur bestimmte Titel aus Ihren Quellen zusammenzuführen, sodass Sie Intros oder einige der oben genannten zusätzlichen Inhalte entfernen können, um ein flüssigeres Seherlebnis zu erzielen. Wenn Sie diesen Modus verwenden, sollten Sie die resultierende Dateigröße im Auge behalten, falls Sie sie anschließend auf eine leere Disc brennen möchten. Das Zusammenführen von zu viel Inhalt kann dazu führen, dass die Datei oder der Ordner die Kapazität der neuen Disc überschreitet.

 

 

Klonen/Brennen

 

Dieser letzte Modus ist derjenige, den Sie verwenden möchten, wenn Sie perfekt 1: 1 Blu-ray brennen möchten. Klonen/Brennen ähnelt in dieser Hinsicht Komplett, mit der Ausnahme, dass dieser Modus nicht zum Komprimieren des Inhalts verwendet werden kann. Daher haben die resultierenden Discs immer die gleiche Größe und Qualität wie die Originalquelle. In diesem Modus können Sie weiterhin digitale Kopien erstellen und diese lokal auf Ihrem Computer speichern. Wenn Sie den Modus zum Erstellen neuer physischer Discs verwenden, sollten Sie beachten, dass Sie mit dem Blu-ray Brenner mehrere Kopien schnell hintereinander erstellen können. Dies ist in der Tat eine nette Funktion.

 

 

Schritt 2: Laden Sie die Quelle

 

Sobald Sie den entsprechenden Modus ausgewählt haben, können Sie Ihre Quelle laden. Wenn Sie eine physische Disc kopieren oder brennen möchten, müssen Sie sie nur in Ihr optisches Laufwerk einlegen. Dieser Blu-ray Brenner lädt sie nach einigen Sekunden automatisch für Sie hoch. Wenn dies aus irgendeinem Grund nicht der Fall ist oder Sie nur mit digitalen Inhalten arbeiten, können Sie mithilfe der Schaltflächen „Hinzufügen“ oder „+“ manuell navigieren und Ihre Quelle laden. Alternativ können ISO Dateien und Ordner auch durch einfaches Drag & Drop an einer beliebigen Stelle in der Hauptbenutzeroberfläche geladen werden.

 

 

Schritt 3: Anpassungstools

 

Nachdem die Quelle geladen wurde, können Sie Ihre DVD auf Ihre Weise anpassen.

 

Wählen Sie Titel, Kapitel, Audiospuren und Untertitel

 

In den Kopiermodi wie Hauptfilm, Anpassen und Verbinden können Sie vor dem Blu-ray Brennen bestimmte Titel oder Kapitel auswählen sowie aus verfügbaren Audiospuren und Untertiteln auswählen.

 

 

Erweiterte Einstellungen

 

Sie können auf das Menü Erweiterte Einstellungen zugreifen, indem Sie auf das Schraubenschlüsselsymbol klicken. Hier finden Sie eine Reihe optionaler Einstellungen, je nachdem, welchen Modus Sie verwenden. Beispielsweise verfügt der Blu-ray Brenner zusammen mit einigen anderen Modi über eine Einstellung, mit der Sie Mini ISO Dateien erstellen können, die dann mit DVDFab Virtual Drive bereitgestellt werden können. Hier können Sie auch auswählen, ob HD Audio entfernt werden soll oder nicht, und den Typ der Ausgabedisc auswählen - BD25, BD50 usw.

 

 

Benutzerdefiniertes Menü

 

Wie bereits erwähnt, können Sie vor dem Blu-ray Brennen eigene Menüs erstellen, wenn Sie den Anpassen Modus auswählen. In diesem Modus erhalten Sie alle diese Optionen sowie einige neue. Klicken Sie zunächst auf das Schraubenschlüsselsymbol und wählen Sie im Menümodus die Option „Menü Anpassen“. In der unteren linken Ecke wird ein neues Fenster mit einer Reihe von Symbolen angezeigt. Wir werden in diesem Artikel nicht zu sehr ins Detail gehen, aber lassen Sie uns kurz auf einige der wichtigsten Optionen eingehen, damit Sie wissen, was Sie vom benutzerdefinierten Menüerstellungstool erwarten können.

 

 

Wenn Sie nach einer schnellen Methode zum Ändern des Menüs suchen, können Sie einfach eine der schönen Vorlagen auswählen, die in der Software enthalten sind. Sie finden alle verfügbaren Vorlagen auf der rechten Seite der Benutzeroberfläche und können einige zusätzliche Vorlagen abrufen, indem Sie auf die Schaltfläche „Mehr herunterladen“ klicken. Wenn Sie mit der Auswahl zufrieden sind, klicken Sie einfach auf „OK“ und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Andernfalls wäre es jetzt an der Zeit, einige der anderen zuvor genannten Optionen zu nutzen.

 

Sie können beispielsweise auf das erste Symbol klicken, um die Hintergrund bestimmter Vorlagen anzupassen, indem Sie entweder ein Bild hochladen oder einen Snapshot eines Videos erstellen. Mit dem dritten Symbol können Sie der Vorlage Widgets hinzufügen, während mit dem vierten Symbol praktisch überall im Menü Text eingefügt werden kann. Widgets und Textfelder können auch durch einfaches Klicken und Ziehen verschoben werden. Das Erstellen eines gut aussehenden benutzerdefinierten Menüs erfordert etwas Zeit und Geduld. Haben Sie also keine Angst vor Experimenten.

 

 

Schritt 4: Wählen Sie den Ausgabestandort aus

 

Bevor Sie mit dem Blu-ray Brennen oder Kopieren beginnen, möchten Sie möglicherweise einen anderen Zielordner für die Ausgabe auswählen. Sie können dies tun, indem Sie das Dropdown-Menü unten auf der Benutzeroberfläche verwenden, um ein optisches Laufwerk oder einen Speicherort auf Ihrem Computer auszuwählen. Alternativ können Sie auch die Symbole neben dem Menü verwenden, wenn Sie die Ausgabe als ISO Image oder Ordner gespeichert werden möchten.

 

 

Schritt 5: Starten Sie den Prozess

 

Unabhängig davon, ob Sie Blu-rays lokal kopieren oder auf neue Discs brennen möchten, können Sie den Vorgang einfach durch Klicken auf die grüne Schaltfläche Start in der unteren rechten Ecke initialisieren. Sie können auch den kleinen Pfeil neben der Schaltfläche drücken, um die Aufgabe für einen späteren Zeitpunkt zu planen. Sobald der Prozess ausgeführt wird, können Sie die drei grünen Schaltflächen unten rechts verwenden, um die laufende Aufgabe anzuhalten, abzubrechen oder für später zu planen. Über das Menü unten links können Sie die Software anweisen, das Programm zu beenden, den Ruhezustand zu aktivieren oder den Computer herunterzufahren, sobald alle aktuellen Aufgaben abgeschlossen sind.

 

 

Letzte Gedanken

 

DVDFab Blu-ray Copy ist ein hervorragendes Werkzeug, um Ihre Inhalte vor Verschleiß zu schützen, der Ihre physischen Discs beschädigen kann. Die Verwendung des Blu-ray Brenners zum Erstellen von Sicherungskopien Ihrer Discs ist eine hervorragende Möglichkeit, um sicherzustellen, dass das Original in Zukunft nicht mehr so oft oder überhaupt nicht mehr aus dem Gehäuse genommen werden muss. Alternativ können Sie auch die Blu-ray brennen und in ein digitales Format konvertieren, um sie zusammen mit all Ihren anderen Filmen auf einer Festplatte zu speichern. Dies sind nur einige Beispiele dafür, warum diese Software so nützlich ist und definitiv den geforderten Preis wert ist. Wenn Sie auch wissen möchten, wie Sie Videos auf Blu-ray Discs brennen, lesen Sie bitte, wie Sie Ihre eigene Blu-ray Disc unter Win/Mac erstellen.

① Brennt Blu-rays auf leere Discs oder kopiert sie als ISO Dateien oder Ordner auf die Festplatte
② Bietet 5 verschiedene Kopiermodi an, um vielseitige Backup Wünsche zu erfüllen
③ Unterstützt alle Arten an leeren Discs, wie BD-R, BD-RE, DVD±R und DVD±RW
④ Kopiert Blu-rays auf verlustfreie Art und Weise oder komprimiert sie in eine kleinere Größe
⑤ Unterstützt die GPU Hardware Beschleunigung, um Backups viel schneller durchzuführen