DVD aus MKV Video erstellen

2020-07-06 04:24:04

Zusammenfassung: Dieser Artikel soll Benutzern zeigen, wie sie Videos mit verschiedenen Formaten wie MKV, MP4, AVI, MPEG und VOB mit blitzschneller Geschwindigkeit und hoher Qualität mithilfe eines professionellen DVD-Konverters wie DVDFab DVD Creator auf DVD brennen können.

 

Artikelinhalt:

1. Warum wählen Sie DVD-Konverter/DVDFab DVD Creator
2. Wie Sie eine DVD mit Video to DVD-Konverter erstellen
 2.1 Alles, was Sie beim Erstellen von DVDs mit diesem DVD-Konverter wissen müssen
 2.2 Erstellen Sie DVDs mit dieser DVD-Konverter
3. Fazit

 

Manchmal zögern Sie möglicherweise, Videos online über den kleinen Bildschirm Ihres Smartphones anzusehen. Weil es sehr schädlich für Ihr Sehvermögen und Ihre Gesundheit ist, wenn Sie Ihre Augen für längere Zeit auf den mobilen Bildschirm richten. Um dieses Problem zu lösen, erfahren Sie in diesem Artikel Schritt für Schritt, wie Sie aus Videodateien eine DVD erstellen, damit Sie DVD-Inhalte auf einem Heim-DVD-Player genießen können.

 

1. Warum  wählen Sie DVD-Konverter/DVDFab DVD Creator?

 

Normalerweise bedeutet ein DVD-Konverter das Konvertieren von Videos aller Videoformate in das DVD-Format (DVD, ISO-Datei oder DVD-Ordner), sodass konvertierte DVDs auf Heim-DVD-Playern abgespielt werden können.

 

Warum müssen Sie einen DVD-Konverter wählen? Insbesondere kann es vorkommen, dass die meisten DVD-Player auf dem Markt die MKV-Wiedergabe nicht unterstützen. In diesem Fall müssen Sie MKV in DVD konvertieren und auf DVD brennen oder DVD-Ordner oder ISO-Dateien auf einer Player-Software wie DVDFab Player 6 abspielen. Meistens möchten Sie DVDs für den Speicher sammeln, indem Sie DVDs aus Videodateien brennen und sogar für eine bessere Wiedergabe auf einem größeren Bildschirm im Heimkino.

 

Um Videos schnell und gut auf DVD zu brennen, benötigen Sie wahrscheinlich einen professionellen DVD Maker, um Ihr Problem zu beheben. Schließlich kann die Auswahl der besten DVD-Konverter-Software aus einer Vielzahl möglicher Programme zu bemerkenswerten Ergebnissen führen. Hier kommt ein gut aufgenommener DVD-Konverter, DVDFab DVD Creator, der sich durch herausragende Funktionen von den anderen Konkurrenten abhebt.

 

• Erstellt Standard-DVDs/ISO/Ordner aus Videos verschiedener Formate
• Intuitive Menüvorlagen (statisch/dynamisch), um DVDs professionell zu machen
• Integrierte Menübibliothek mit zeitnahem Update für stilvolles und modernes Aussehen
• Schaltet während der Wiedergabe zwischen Audios und Untertiteln um
• Unterstützt personalisierte Änderungen an Elementen und Widgets in den Menüvorlagen wie Hintergrundgrafiken, Wiedergabe/Pause, Zurück/Weiter, Miniaturansichten, Textschrift, Größe und Farbe
• Intelligente Vorschau vor endgültigen Änderungen verfügbar
• Unterstützt externe Untertitel
• Verfügbar für Windows und Mac, 30 Tage kostenlose Testversion

 

Aus diesem Grund sollten Sie diesen hervorragenden Video-DVD-Konverter wählen. Es ist jedoch wichtig zu beherrschen, wie dieser DVD-Konverter zum Brennen von DVDs aus Videodateien verwendet wird.

 

2. Wie erstellen Sie eine DVD mit einem Video-zu-DVD-Konverter

 

Als Disc-Liebhaber möchten Sie möglicherweise Ihre persönlichen Heimvideos konvertieren, die mit Smartphones aufgenommen wurden. Keine Sorge! DVDFab DVD Creator hilft Ihnen dabei. Bevor Sie jedoch herausfinden, wie Sie diesen DVD-Konverter verwenden, müssen Sie diese technischen Begriffe verstehen.

 

DVD ISO: Ein genaues Image einer physischen DVD, die Sie auf der Festplatte Ihres PCs speichern und später auf eine leere DVD brennen können.

 

DVD-Ordner: Eine genaue Kopie der auf der physischen DVD gespeicherten Audio-und Videodaten. Ein DVD-Ordner ist wie ein Verzeichnis, das DVD-Filmdateien enthält. Mit DVDFab können Sie DVDs, ISOs und Ordner aus Ihrem MKV, MP4 und anderen Videoformaten erstellen.

 

Abgesehen vom Brennen der physischen DVD kann dieser DVD-Konverter Videos aller möglichen Formate in DVD-Ordner und ISO-Dateien konvertieren. Beachten Sie nun, dass dieser Video-zu-DVD-Konverter ein wesentlicher Bestandteil von DVDFab 11 ist. Sie müssen ihn also herunterladen und installieren. Überprüfen Sie die Download-Links wie unten.

 

 

 

· DVDFab 11 Online Installer-Datei für Windows und Mac

 

 i  Jetzt Downloaden  i  Jetzt Downloaden


· DVDFab 11 Offline-Installationsprogramm (vollständiges Softwarepaket) für Windows

 

 i  Jetzt Downloaden

 

Scrollen Sie nach unten und suchen Sie nach DVDFab 11. Laden Sie die Software herunter und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine erfolgreiche Installation durchzuführen.


Ein Tipp: Wenn Sie dieses kostenlose Programm für DVD-Konverter zum ersten Mal installieren, können Sie eine 30-tägige Testversion ohne Einschränkungen genießen. Nach dieser Gültigkeitsdauer müssen Sie die kostenpflichtige Version erwerben.

2.1 Alles, was Sie beim Erstellen von DVDs mit diesem DVD-Konverter wissen müssen

 

Wenn Sie eine DVD mit einem solchen professionellen DVD-Konverter erstellen möchten, ist die folgende detaillierte Richtlinie Ihr Morgenstern, da sie die herausragenden Funktionen und benutzerdefinierten Optionen dieses Video-zu-DVD-Konverters vollständig widerspiegelt.

 

· Sobald die Software auf Ihrem PC oder Mac installiert ist, öffnen Sie das Programm, klicken Sie auf „Creator“ und wählen Sie „Creator-Modus“ als „DVD Creator“.

 

 


· Klicken Sie in der Mitte auf die Schaltfläche "+ Aus einem lokalen Verzeichnis hinzufügen" oder "+", um Videodateien Ihrer Wahl wie MKV, MP4, FLV, VOB oder ein anderes Videoformat zu laden.


· Nach dem Laden der Datei sieht die Schnittstelle wie folgt aus. Überprüfen Sie auch die wichtige Kennzeichnung.

 

 


· Sie können „Audiosprache“ und „Untertitel“ aus Ihrem Video auswählen und alle Audiosprachen beibehalten, wenn Ihr MP4-Video mehrere Audiostreams unterstützt.


· Klicken Sie auf die Schaltfläche „Erweiterte Einstellungen“ und ändern Sie Einstellungen wie „Ausgabe“, „Videoqualität“, „TV-Standard- (NTSC oder PAL)“ und „Seitenverhältnis“ nach Ihren persönlichen Vorlieben.

 

 


· Wenn Sie unter „Videoqualität“ die Option „Wie Quelle“ auswählen, bleiben die Videoqualität und-größe mit der Originalquelle identisch. Wenn Sie „An Disc anpassen“ auswählen, passt die Videoquelle mit diesem DVD-Konverter die Größe der Ziel-Disc an.


Besonderer Hinweis #1: Diese DVD-Konverter-Software kann entweder auf DVD5 oder DVD9 ausgeben, wobei DVD5 eine normale 4,7-GB-Single-Layer-Disc und DVD9 eine 8,5-GB-Dual-Layer-Disc ist.

 

Besonderer Hinweis # 2: Sie können diesem DVD-Konverter mehrere Videodateien gleichzeitig hinzufügen, um eine einzelne DVD zu erstellen, und mehrere Videos gleichzeitig hinzufügen, solange die Größe der DVD-Kapazität entspricht. Angenommen, die Größe Ihrer geladenen Videos überschreitet 4300 MB und Sie möchten die Qualität der Originalvideos beibehalten. Wählen Sie DVD9 als Ausgabe mit einer Kapazität von 8100 MB gemäß DVDFab 11.

 

 

 

Besonderer Hinweis # 3: Dieser DVD-Konverter kann physische Discs beider DVD-Typen, DVD5 und DVD9, erstellen und brennen. Sie können auch eine ISO oder einen Ordner vom Typ DVD5 oder DVD9 erstellen und dann brennen.


· Klicken Sie nun auf die Schaltfläche „Menü einstellen“, um den DVD-Menü-Designer zu starten, der wie folgt aussieht.

 

 


· Sie können die Hintergründe des DVD-Menüs in der Hintergrundliste ändern, die beim Klicken auf das Symbol „Hintergründe“ angezeigt wird.

 

 


· Klicken Sie auf eine beliebige Stelle im freien Bereich des DVD-Menürahmens, um die Menüvorlagen in der rechten Ecke zu öffnen. Klicken Sie auf eine Vorlage, um sie nach Belieben auf das Menü anzuwenden.

 

 


· Klicken Sie auf einen Text, um ihn zu bearbeiten oder zu formatieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche „T“, um neue Texte hinzuzufügen.

 

 


· Klicken Sie nach dem Bearbeiten des Menüs auf die Schaltfläche „OK“, um zur Hauptoberfläche des DVD-Konverters zurückzukehren.

 

2.2 Wie erstellen Sie DVDs mit dieser DVD-Konverter-Software

 

Wenn Sie Videos wie MP4, MKV oder AVI in das DVD-Format konvertieren möchten, stehen Ihnen mit diesem DVD-Konverter mit vollem Funktionsumfang drei Optionen zur Verfügung.

 

Physische DVD: Wenn Sie eine physische DVD5 oder DVD9 haben, können Sie diese mit diesem DVD-Konverter brennen. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige leere DVD entsprechend der DVD-Ausgabe verwenden, die Sie unter „Erweiterte Einstellungen“ ausgewählt haben. Im Feld „Ziel“ muss das optische Laufwerk ausgewählt werden. Klicken Sie auf das Feld „Kopien“ und ändern Sie die Nummer, wenn Sie mehrere Kopien von DVDs erstellen möchten. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Start“. Sie werden aufgefordert, eine leere DVD in das optische Laufwerk einzulegen. Warten Sie einfach einige Zeit, bis die DVD gebrannt ist. Nach Abschluss des Vorgangs können Sie diese Disc direkt auf Ihrem DVD-Player oder mit einer Player-Software wie DVDFab Player 6 abspielen.

 

 


DVD ISO: Wenn Sie gerade keine physische Disc brennen möchten, müssen Sie eine ISO speichern. Klicken Sie auf die Schaltfläche „ISO“ und wählen Sie das Ausgabeverzeichnis aus, benennen Sie Ihre ISO und speichern Sie sie. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Start“, um eine DVD-ISO aus Ihren Videos von MP4, MKV, AVI oder anderen Videoformaten zu erstellen. In der Zwischenzeit brennen Sie diese ISO auf eine leere DVD5-oder DVD9-Disc, wann immer Sie möchten, und spielen die gebrannte Disc auf Ihrem DVD-Player oder mit der Player-Software ab.

 

DVD-Ordner: Neben der Schaltfläche „ISO“ wird eine Schaltfläche „Ordner“ angezeigt. Sie können importierte Videos wie MP4-und MKV-Filme im DVD-Ordnerformat speichern. Klicken Sie auf das Symbol „Ordner“, wählen Sie das Ausgabeverzeichnis aus und speichern Sie Ihren DVD-Ordner. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Start“, um die Konvertierung Ihrer MP4-Videos in diesen DVD-Ordner zu starten.

 

Mit den oben genannten Tipps können Sie DVDs mit dieser voll ausgestatteten DVD-Konverter-Software erstellen, mit der Sie flexibel wählen können, ob Sie physische DVDs brennen, DVD-Ordner oder ISO-Dateien erstellen möchten. Außerdem kann ein personalisiertes DVD-Navigationsmenü über stilvolle Menüvorlagen erstellt werden, und es werden benutzerdefinierte Optionen bereitgestellt, um Ihre Fantasie zu bereichern und ein DVD-Menü mit Ihren eigenen Funktionen zu erstellen. Mit diesem DVD-Menü können Sie die Wiedergabe nach Bedarf steuern.

Fazit

 

Jetzt haben Sie gelernt, wie Sie DVDs brennen und DVD-Ordner oder ISO-Dateien mit dem professionellen DVD-Konverter DVDFab DVD Creator erstellen. Dieser leistungsstarke Video-DVD-Konverter ist Ihre vollständige Testversion wert. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie mit der Auflösung Ihrer selbst erstellten Videos nicht zufrieden sind. Keine Sorge! Sie können die Videoauflösung mit einem AI-gestützten Video-Upscaler hochskalieren, der Videos von 480p auf 1080p, sogar von 1080p auf 4k hochskalieren kann. Dieses AI-Video-Upscaling-Programm kann nahtlos mit DVD Ripper, Blu-ray Ripper, DVD to Blu-ray Converter und Video Converter zusammenarbeiten.

 

① Produziert heimische DVDs aus allen Formaten und persönlichen Videos in Studioqualität
② Brennt die kreierten DVDs auf leere Discs oder speichert sie auf der Festplatte als ISO Dateien oder Ordner
③ Unterstützt alle Arten an leeren Discs, wie DVD+R, DVD-R, DVD+RW und DVD-RW
④ Bietet zahlreiche schöne Menüvorlagen zur Auswahl an
⑤ Unterstützt die GPU Hardware Beschleunigung, um Konvertierungen viel schneller durchzuführen