Wie machen Sie Ihre eigene Blu-ray Disc?

2019-04-14 11:51:58



Wenn Sie viele Familienvideos auf dem Camcorder oder Handy aufgenommen haben, möchten Sie diese wertvollen Videos vielleicht auf eine leere Blu-ray Disc zum Sichern brennen. Wie erstellen Sie eine eigene Blu-ray Video Disc? Mit dem DVDFab Blu-ray Creator ist es ganz einfach. Die weltbeste Blu-ray Brennsoftware ermöglicht das Brennen von Videos in Formaten, wie MP4, AVI, MKV und mehr. Hier ist eine Anleitung, wie Sie den DVDFab Blu-ray Creator nutzen.


Schritt 1: Laden Sie das Video(s) das Sie konvertieren wollen
Starten Sie DVDFab 10, gehen zum Creator Modul und fügen das Video(s), das Sie auf eine Blu-ray Disc konvertieren wollen, hinzu.


Schritt 2: Wählen Sie den Blu-ray Creator

Gehen Sie zum Modus-Wechsler in der linken, oberen Ecke der Hauptoberfläche und wählen den Blu-ray Creator aus.


Schritt 3: Passen Sie die Blu-ray ein
Wenn die Videoquelle mehrere Audiospuren und Untertitel beinhaltet, können Sie die gewünschten Audiospuren/Untertitel auswählen. Sie können außerdem externe Untertitel auswählen. Dann können Sie auf das „Schraubschlüssel“ Zeichen gehen, um die Einstellungen zu bearbeiten. In der Erweiterten Einstellungen, können Sie das Blu-ray Menü anpassen und die Ausgabe als BD-50/25/9/5 festlegen.

 

 


Schritt 4: Legen Sie eine Blu-ray Disc ein und starten den Konvertierungsprozess
Legen Sie eine leere Blu-ray Disc (BD-50/25/9/5, je nach Auswahl) in das optische Laufwerk ein und gehen in der Drop Down Liste auf „Speichern Unter“ im Ausgabeverzeichnis. Dann klicken Sie auf “Start” und starten mit dem Brennen des Video(s) auf Blu-ray Disc.


Wenn Sie Videos auf DVD Discs brennen wollen, gehen Sie zum DVDFab DVD Creator.

① Produziert heimische Blu-rays aus allen Formaten und persönlichen Videos in Studioqualität
② Brennt die kreierten Blu-rays auf leere Discs oder speichert sie als ISO Dateien oder Ordner
③ Unterstützt alle Arten an leeren Discs, wie BD-R, BD-RE, DVD±R und DVD±RW
④ Bietet zahlreiche schöne Menüvorlagen zur Auswahl an
⑤ Unterstützt die GPU Hardware Beschleunigung, um Konvertierungen viel schneller durchzuführen